Geröstetes Matjessandwich mit Filderkraut (Marco Akuzun)

Geröstetes Matjessandwich mit Filderkraut (Marco Akuzun)

Benutzername: myLE.de

Marco Akuzun betreibt das restaurant top air, das einzige Sterne-Restaurant an einem internationalen Flughafen. Er zeichnet auch verantwortlich für das speziell für das Digitale Krautfest kreierte Rezept, das traditionelle Elemente mit kulinarischer Finesse kombiniert.

Geröstetes Matjessandwich mit Filderkraut . Schwarzwurst, Radieschen und roten Zwiebeln

ZUTATENLISTE

ZUBEREITUNG

  1. Baguette vierteln/sechsteln. Knoblauchzehen, mit etwas Traubenkern-/Olivenöl mixen. Mit einem Pinsel das halbierte Baguette einstreichen. Im Ofen bei ca. 160°C 3-4 Min. rösten.
  2. Senfkörner mit 4-facher Menge an Wasser mit einem Lorbeerblatt und einer Prise Salz einkochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  3. Schwarzwurst in kleine gleichmäßige Würfel scheiden. Zwiebeln vierteln und in feine Streifen schneiden. Mit etwas Traubenkern-/Olivenöl und dem Himbeeressig kurz erwärmen und darin ziehen lassen.  
  4. Filderkraut halbieren, den Strunk rausschneiden. Einzelne Blätter nehmen und in feine Streifen schneiden. Senfkörner, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Zitronenabrieb, -Saft und Traubenkernöl dazugeben. Leicht mit den Händen durchkneten. Schwarzwurst  dazu und zum Schluß gehackter Petersilie. Radieschen in dünne Scheiben schneiden.

ANRICHTEN
Krautsalat gleichmäßig auf Baguette verteilen. Matjesfilet darauflegen. Ausgarnieren mit Radieschen, roten Zwiebeln, Kresse und Kaviar.