Kompositionen von Karin Hervieu bei CHARLES's vinothek | myle.de

Kompositionen von Karin Hervieu bei CHARLES's vinothek

Kompositionen von Karin Hervieu bei CHARLES's vinothek
veröffentlicht: 24.03.2017

Die Künstlerin Karin Hervieu aus Manosque ist eingeladen, im Rahmen des Projektes BLAU ihre Kunstwerke bei der KUNST BEWEGT LE 2017 auszustellen.

Karin Hervieu malt, seit sie ein Kind war und erinnert sich an ihr eigenes kleines Atelier in der Speisekammer, das ihre Großmutter extra für sie eingerichtet hatte. Sie ist leidenschaftliche Aquarell-Malerin. Eine Maltechnik, die sehr traditionell ist. „Ich selbst bewundere leidenschaftlich Turner, Delacroix und Leonor Fini für ihre zarten und dennoch kraftvollen Farbkombinierungen“, sagt die Künstlerin. Karin Hervieu lässt aus ersten Skizzen und Studien zarte Bilder entstehen. Man muss die Technik und das eigenwillige Verhalten der feinst pigmentierten Aquarellfarben beherrschen, um Bilder von solcher Ästhetik zu erhalten. Ihre Themen sind Frauenportraits, Szenerien in Cafés oder Straßen und Stillleben. In Zeichnung, Farben und Licht sind die schönen Bildmotive perfekt komponiert. Eindrucksvolle, zeitlose Kleinode.

Kleinode als erlesene Spirituosen findet der kunstinteressierte Genussmensch in Charles‘ Vinothek in Echterdingen. Hier geht es um die besten Getränke. Ausgesuchte Raritäten, zum Teil exklusiv und von edlem Geschmack. Ebenso die Künstlerin aus Manosque, die 2017 anlässlich der 'Kunst bewegt LE' in den Geschäftsräumen von Petra und Karl Renz ausstellt.

Wir laden Sie herzlich ein: schauen Sie am 10. März ab ca. 19 Uhr bei uns in der Charles' vinothek in der Gartenstraße in Echterdingen vorbei und lernen Sie Karin Hervieu bei einem erlesenen Gläschen Wein kennen und lieben ...

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
ihre meinung ist uns wichtig