Wochenmarkt LE: Masken-Empfehlung statt Gebot

Wochenmarkt LE: Masken-Empfehlung statt Gebot
veröffentlicht: 01.07.2020

Auf den WOCHENMÄRKTEN in Leinfelden-Echterdingen gibt es stets erntefrische Erzeugnisse .. und immer Zeit für ein Schwätzchen. Auch einzelne Landwirte sind mit einem Stand vertreten, wobei die meisten ihre Waren auch direkt im eigenen Hofladen vertreiben.

  • ECHTERDINGEN:    Kirchplatz - mittwochs und samstags jeweils von 7.00 bis 12.00 Uhr
  • LEINFELDEN:       Marktplatz am Rathaus - mittwochs und samstags jeweils von 7.00 bis 12.00 Uhr
  • MUSBERG:       Kirchplatz - freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr

KRÄMERMARKT ist 2x im Jahr in Echterdingen:
jeweils am 2. Donnerstag im Februar und am 1. Donnerstag nach Allerheiligen (November)


WICHTIG: Die niedrigen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus machen es möglich: vom 1. Juli 2020 an wird die Maskenpflicht auf den Wochenmärkten in LE aufgehoben und in eine Empfehlung umgewandelt. Zum eigenen Schutz und dem der Mitmenschen werden die Marktbesucher gebeten, Masken aufzusetzen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Zudem sind auf dem Boden vor den Ständen zusätzlich blaue Markierungen angebracht. Diese dürfen erst dann überschritten werden, wenn die Ware bezahlt und in Empfang genommen wird.            

Bildquelle: Krämer                

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden