Webstuhl Leinfelden: Altes Handwerk frisch gewebt | myle.de

Webstuhl Leinfelden: Altes Handwerk frisch gewebt

Webstuhl Leinfelden: Altes Handwerk frisch gewebt
veröffentlicht: 04.05.2019

Als ein Programmpunkt im Zusammenhang mit der 750 Jahrfeier Leinfelden lädt der Wander- und Heimatverein zu einer Webstuhlvorführung ein.

Diese findet am 1. und 2. Juni 2019 ab 14 Uhr beim historischen Leinfelder Haus statt. Simone Mack, Weberin, zeigt an diesen beiden Tagen, wie ein Webstuhl arbeitet und erläutert das eine oder andere zum Thema Weben. Ein Schauweben der besonderen Art. Denn Simone Mack LEBT das Weberhandwerk. Sie fasziniert die Ordnung der Fäden auf dem Webstuhl und wie die Fäden mehrere Male durch ihre Hände gehen, bis ein Stoff entsteht. Alte Webmuster in unsere Zeit umzusetzen, das ist ihre Motivation. Besonders freut sie sich, wenn dabei mit verschiedenen Materialien und Farben völlig neue Kreationen entstehen. Es lohnt sich, mal einen Blick auf unseren Webstuhl in Aktion zu werfen!

Begleitend übernimmt an diesen beiden Tagen das Team des Wander- und Heimatverein Leinfelden die Bewirtung.

 

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
ihre meinung ist uns wichtig