Presseauftakt zum 41. Filderkrautfest in LE | myle.de

Presseauftakt zum 41. Filderkrautfest in LE

Presseauftakt zum 41. Filderkrautfest in LE
veröffentlicht: 23.06.2018

Mit der Ernte der ersten Spitzkrautköpfe startete Leinfelden-Echterdingen in die Krautsaison, die am Krautfestwochenende ihren Höhepunkt haben wird. Bereits Freitagabend bieten die Einzelhändler Sonderaktionen bei einer langen Einkaufsnacht in Leinfelden und Echterdingen.
 
Als Krautfestveranstalter laden die Leinfelden-Echterdinger Vereine und Organisationen die Presse zum Krautstart ein. Es geht mit mit dem Hänger hinterm Traktor hinaus auf das Krautfeld und zurück zum Bauernhof. An diesem Vormittag, der mit einem Krautessen endet, wird auch Spitzkraut gestochen. Das Kraut wird wie jedes Jahr anschließend im traditionellen Stil gehobelt und eingelegt, so dass das es zum Krautabschmecken beim 41. Filderkrautfest benutzt werden kann.

Neben OB Roland Klenk und weiteren Vertretern der Stadt stehen die jeweiligen Vorsitzenden der Organisatoren der Presse Rede+Antwort zu den geplanten Aktivitäten und Programmpunkten im jeweiligen Stadtteil auf dem Filderkrautfest: Vereinsringe Leinfelden (Bernhard Heinzmann) und Echterdingen (Thomas Stierle + Dominique Weig), 1. Vorsitzender des BDS Bund der Selbständigen LE e.V. (Wolfgang Fassbender), der WG Werbegemeinschaft Echterdinger Fachgeschäfte (Ralf Schröder) sowie des VLG Verbund Leinfelder Geschäfte und der Dorfgemeinschaft Musberg (Michael Burkhardt).
 
Bauer VOHL wird über die aktuelle Lage des Krautanbaus auf den Fildern und die Ernte des Filderspitzkrauts berichten.

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden