LE in der Zeit des Nationalsozialismus | myle.de

LE in der Zeit des Nationalsozialismus

Unternehmen:
LE in der Zeit des Nationalsozialismus
19,50 €
inkl. MwSt.
0
Widerrufsbelehrung

Die Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur im heutigen Leinfelden-Echterdingen und die rasante ideologische Durchdringung aller Lebensbereiche nach der „Machtergreifung“ der NSDAP Anfang 1

Stadt Leinfelden-Echterdingen

Die Geschichte der nationalsozialistischen Diktatur im heutigen Leinfelden-Echterdingen und die rasante ideologische Durchdringung aller Lebensbereiche nach der „Machtergreifung“ der NSDAP Anfang 1933 ist Thema der dreibändigen Dokumentation. Der zweite Band beschäftigt sich mit der Errichtung der Diktatur und dem Alltag im NS-Staat bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges – zentrale Frage: Wie hat sich die Herrschaft des Nationalsozialismus auf das Leben und den Alltag des Menschen ausgewirkt ? Aus den mündlichen und schriftlichen Erinnerungen der Zeitzeugen wird deutlich, dass die damalige Jugend kaum eine Chance hatte, der politischen Indoktrination zu entgehen.

  • Autor: Dr. Bernd Klagholz
  • Veröffentlichungen des Stadtarchivs LE, Band 12
  • Leinfelden-Echterdingen (2007)
  • 274 Seiten, 277 Fotos und Abbildungen

Alle Veröffentlichungen des Stadtarchivs können Sie über den Buchhandel, beim Stadtarchiv (Telefon 0711 9975409) oder hier online über Bestellformular bestellen