Kunst bewegt LE: Sabine Marga Braun stellt in Rats-Apotheke aus

Kunst bewegt LE: Sabine Marga Braun stellt in Rats-Apotheke aus
veröffentlicht: 26.02.2020

Bei der diesjährigen "Kunst bewegt LE" stellt Sabine Marga Braun ihre abstrakte Acrylmalerei in der Rats-Apotheke aus. Der Betrachter assoziiert Brüche, Tiefen und Zerklüftungen. „Mir gefällt besonders, dass die Bilder von Sabine Marga Braun Emotionen ausdrücken“, sagt Markus Hobler von der Rats-Apotheke in der Irisstrasse 9 in Leinfelden. Der Apotheker schätzt die großformatigen Arbeiten der Künstlerin sehr und freut sich auf die Präsentation in seinen Räumen. Die Apotheke ist unter anderem auf Homöopathie sowie auf die Bedürfnisse von Mutter und Kind spezialisiert. Es gibt sie schon seit 60 Jahren in Leinfelden. Das Familienunternehmen – gegründet vom Großvater – wird seit zwei Jahren von Markus Hobler weitergeführt.

Der Start zur Malerei war für Sabine Marga Braun eher ein Zufall, aus dem sich Leidenschaft entwickelt hat. Die Künstlerin lebt in Oberaichen und begeistert sich schon sehr lange für abstrakte Acrylmalerei. Sie bevorzugt großformatige Leinwände und verwendet als Basis Acrylfarbe und Strukturpaste, experimentiert mit Pigmenten, Sand, Kohle und Bleistift. Im Malprozess lässt sie sich ein auf das Zusammenspiel dieser verschiedensten Materialien. „Ich arbeite vorwiegend mit Naturtönen und gedeckten Färbungen“, sagt sie. Formen, Flächen und Linien verbinden sich in wirkungsvollen Strukturen zu einem Gemälde. „Sand und Strukturpaste sorgen für diese gewisse Tiefe, welche ich mag und sie beleben die abstrakten Motive“, erklärt die Künstlerin, „Genau das finde ich gerade in Verbindung mit den Erdtönen in meinen Bildern so spannend.“

Sabine Marga Braun ist bei der WIR IN LE KREATIVallianz in Leinfelden-Echterdingen aktive. Details zur Künstlerin auf www.WIR-IN-LE.de

 

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
ihre meinung ist uns wichtig