Aktionen Kultur, Theater, Events

Tag der offenen Tür bei TUDK in LE

Tag der offenen Tür bei TUDK in LE

Sonntag, April 1, 2018 - 11:15

Sie sind herzlich eingeladen, das Theater, seine Menschen, die Tanzschule und unsere neuen Stücke mal näher zu betrachten.

Um 10:30 Uhr geht's los.

Natürlich denken wir an diesem Tag auch an Ihr leibliches Wohl: Neben Grillfleisch, Bratwürsten, den Pommes Frites und unserem normalen Getränke-Angebot erwartet Sie auf jeden Fall das traditionelle Weißwurst-Essen inklusive Weizenbier-Ausschank.

Führungen um 11, 13 und 15 Uhr.

Für die Kinder unter unseren Besuchern hält die Jugendgruppe tolle Attraktionen parat: Es gibt um 13:45 Uhr eine besondere Führung durchs Theater, nur für Kinder und Jugendliche, und außerdem wird ein Theater-Quiz für Kinder veranstaltet. Auch die Mal-Begeisterten unter unseren Besucher-Kindern dürfen sich verwirklichen und die Theaterthemen mit Buntstiften illustrieren.

Das Bühnenprogramm sieht voraussichtlich folgende Proben/Darbietungen vor (Änderungen vorbehalten!):

  • 11:00 - 11:30   Vorschau auf das neue Kinderstück: Der Zauberer von Oz
  • 11.45 - 12:15   Vorschau auf unser neues Musical:9 to 5
  • 13:30 - 14:00   Unsere Tanzschule zeigt Ihnen einen Querschnitt durch alle Stile des Bühnentanzes
  • 14:00 - 14:30   Vorschau auf das neue Sommertheater: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)
  • 14:30 - 15:00   Vorschau auf das neue Kinderstück: Der Zauberer von Oz
  • 15:15 - 15:45   Vorschau auf unser neues Musical: 9 to 5
  • 16:00 Das Kinder-Quiz wird aufgelöst und die Preisträger werden ermittelt

Freuen Sie sich außerdem auf die laufende Moderation des Geschehens durch Markus Schwarz. Er wird Ihnen die Abläufe erklären und stellt den Schauspielern, Theatermachern und Regisseuren genau die Fragen, die Sie denen auch gestellt hätten ...

Continue...
Neue Website der TUDK

Neue Website der TUDK

Mittwoch, Juli 19, 2017 - 15:44

Seit Juli 2017 ist das TUDK, THEATER UNTER DEN KUPPELN mit einem neuen Website-Auftritt online. Und das auf dem modernsten Stand der Technik, so daß Sie auch Online-Bestellung optimal tätigen können. Und das natürlich auch von jedem Mobilgerät aus (Smartphone, Tablet-Computer) und unter allen Betriebssystemen (Windows, Android, iOS).

Probieren Sie's aus und reservieren Sie Ihre nächsten Karten per Smartphone!

Continue...
Schwäbisches Mundarttheater: Die Haseldorf Sisters

Schwäbisches Mundarttheater: Die Haseldorf Sisters

Montag, Januar 1, 2018 - 20:06

Man nehme drei lebenserfahrene Baronessen, die schon bessere Zeiten erlebt haben, einen Bankräuber, der Musik studieren möchte, einen Pfarrer, der den Pfad der Tugend nicht verlassen will, eine clevere Pfarramtsekretärin sowie einen routinierten Kriminalkommissar mit seinem eifrigen Assistenten. Dazu eine Menge Geld, mixe alles gut durcheinander und heraus kommt eine der erfolgreichsten Komödien von Horst Vincon.

Erleben Sie, wie kriminalistischer Scharfsinn gepaart mit Lebensklugheit und Witz der Liebe zum Sieg verhilft.

  • bis 24. März 2018 jeweils samstags 20:00 Uhr
  • und auch an drei Freitagen: 9. / 16. / 23. März jeweils 20:00 Uhr
  • Eintrittspreis: EUR 15,00
  • Regie:  Claudia Rottler und Andreas Dorn

Weitere Details und Karten auf der Website des TUDK

  • Samstag, 17. Februar 2018 - 20:00 Uhr 
  • Samstag, 24. Februar 2018 - 20:00 Uhr 
  • Samstag, 03. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Freitag, 09. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 10. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Freitag, 16. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 17. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Freitag, 23. März 2018 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 24. März 2018 - 20:00 Uhr
Continue...
Musical "9 to 5"

Musical "9 to 5" auf der Freilichtbühne

Donnerstag, Mai 10, 2018 - 11:14

Drei Freundinnen wider Willen erkennen, was in einer Männerwelt – und im Büro möglich ist. 9 To 5 basiert auf dem wegweisenden gleichnamigen Film aus den Achtzigern. Die Story spielt in den späten Siebzigern. Das Musical handelt von Freundschaft und Rache, ist unverschämt und provokant – und natürlich auch ein bisschen romantisch. Drei gestresste Mitarbeiterinnen schmieden einen Plan gegen ihren sexistischen, egoistischen, lügenden, niederträchtigen, bigotten Mann, der sich „Chef“ nennt.

Mit vielen Wendungen und Überraschungen leben Violet, Judy und Doralee ihre wildesten Fantasien aus und versetzen dem Chef schließlich den entscheidenden Tritt….
Die Musical-Version von 9 To 5 mit Musik und Liedtexten von Dolly Parton und einem Buch von Patricia Resnick wurde 2008 am Broadway uraufgeführt. Nach der deutschen Erstaufführung 2016 in Merzig erlebt das Stück nun 2018 im Theater unter den Kuppeln seine Freilichtpremiere!

  • Spielzeit 09.06. - 11.08.2018
  • jeweils freitags und samstags ab 20:30 Uhr (Samstag, 21. Juli bereits ab 15 Uhr)
  • Musical auf der Freilichtbühne
  • Eintrittspreise: EUR 15,00 / 19,00 / 22,00
  • Regie: Marleen Reimann, Sascha Zulott

Spielplan + Karten auf der Website der TUDK - Theater untern den Kuppeln
https://www.tudk.de/index.php/programm/9-to-5

Continue...
Musik- und Tanztheater: Lonely Heart

Musik- und Tanztheater: Lonely Heart

Montag, Januar 29, 2018 - 22:27
  • Spielzeit: 14.01. - 18.03.2018
  • jeweils ab 19 Uhr
  • Musik- und Tanztheater auf unserer Studiobühne
  • Eintrittspreis: EUR 15,00
  • Regie + Autorin: Nina Oelmann

Barmann Jim betreibt zusammen mit seiner Frau Sally einen Nachtclub. Das "Lonely Heart" hat seine besten Tage bereits hinter sich und Immobilienhai Dave würde die Pinte liebend gern übernehmen, um darin eine Fast-Food-Filiale zu eröffnen. Er setzt alles daran, Jim das Leben schwer zu machen. Kamen einst Männer jeden Alters und Standes ins "Lonely Heart", um sich von den Revuegirls betören zu lassen, so sind es heute vor allem einsame Frauenherzen, die in Gegenwart des attraktiven Barmanns aufblühen. Unter den Showgirls wiederum brodelt es. Zickenkrieg, Eifersüchteleien und Geläster gehören zur Tagesordnung. Die neue Tänzerin Gloria sorgt zusätzlich für Wirbel und so fühlt sich Jim als einziger Mann unter lauter hochemotionalen Frauen bald zusätzlich in die Enge getrieben...

Spielplan + Karten auf der Website der TUDK - Theater untern den Kuppeln
https://www.tudk.de/index.php/programm/lonely-heart

Sonntag, 14.01.
Sonntag, 21.01.
Sonntag, 28.01.
Sonntag, 18.02.
Sonntag, 25.02.
Sonntag, 04.03.
Sonntag, 11.03.
Sonntag, 18.03.

Continue...
Slapstick-Komödie: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

Slapstick-Komödie: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

Montag, Januar 29, 2018 - 22:32

Blutige Dramen, weltbekannte Komödien und 154 Sonette - das Werk William Shakespeares ist riesig und allumfassend. Da schaffen es drei unwahrscheinlich flinke, flotte und fidele Schauspieler, die 35 Dramen mit allen 1834 Figuren in knapp zwei Stunden zu zeigen. Oder anzudeuten? Jedenfalls: Das Publikum völlig in ihren Bann zu ziehen und wirklich und wahrhaftig Tränen lachen zu lassen.

Da geht es um Komödie, Slapstick, Quatsch, Gewalt, Orgie, Gesang, Tanz, Rhetorik, Improvisation, Streit, Liebe, Versöhnung, Puppenspiel, Ärger, Sex, Intrige, Sadismus, Masochismus, Publikumsbeschimpfung, Technik und reinen Blödsinn. Der Schwerpunkt liegt auf Slapstick. Und - dieses Projekt ist ein wirklich nicht ernst zu nehmender Versuch, dem Publikum den großen Dichter näherzubringen.

  • Spielzeit: 01.09. - 29.09.18
  • jeweils ab 19:30 Uhr
  • Slapstick-Komödie auf der Freilichtbühne
  • Eintrittspreis: EUR 15,00
  • Regie: Sonja Müller, Joachim Riesch
  • Verlag: Galissas Berlin
  • Autoren: Adam Long, Daniel Singer, Jess Winfield
  • Deutsch von Dorothea Renckhoff

Spielplan + Karten auf der Website der TUDK - Theater untern den Kuppeln
https://www.tudk.de/index.php/programm/shakespeares-saemtliche-werke-lei...

Es spielen:

  • Peter Löwy als Peter (und Simson, Prinz, Romeo, Amme, Pater Lorenzo, Vergewaltiger, Hexe, Cäsar, Richard II, Richard III, König Lear, Horatio, Polonius, Laertes)
  • Gregor Prust als Gregor (und Titus Andronicus, Macbeth, Antonius, König Johann, Hamlet)
  • Moritz Funk als Moritz (und Benvolio, Julia, Tybalt, Lavinia, Othello, Macduff, Wahrsager, Cleopatra, Heinrich VI, Bernardo, Geist, Ophelia, Claudius, Gertrud)
  • Einige Helferinnen hinter der Bühne, die sich aber auch mal ins Geschehen einmischen! Wir nennen sie unsere "Backstage-Buddies".... Evelyn Brenner, Karin Funk, Anette Laubengaier, Ulrike Wommer
Continue...
Der Zauberer von Oz

Kindertheater: Der Zauberer von Oz

Montag, Januar 29, 2018 - 22:47

Dorothy lebt mit ihrem Hund bei Tante und Onkel auf einer Farm in Kansas. Ein aufkommender Sturm wirbelt sie mitten hinein in ein großes Abenteuer. Sie landet im Zauberland Oz und wird dort von den drolligen Mimis als Königin gefeiert. Doch das Heimweh nach Kansas ist groß!

Mit Hilfe der liebevollen Hexe Aglaia, den magischen Silberschuhen und ihren drei neuen Freunden findet Dorothy den Weg zum mächtigen Zauberer von Oz. Wird er Dorothy helfen, nach Hause zu finden? Wird er der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen ihren sehnlichsten Wunsch erfüllen? Werden Sie die böse Hexe Kakkalakka besiegen?

Kommt mit uns ins Zauberland und seht selbst!

  • Spielzeit: 03.06. - 12.08.2018
  • jeweils sonntags ab 15 Uhr
  • Kinderstück auf der Freilichtbühne
  • Eintrittspreise: EUR 8,00 / 10,00
  • Regie: Evelyn Brenner, Nicole Karrer
  • Altersempfehlung: 4 Jahre

Spielplan + Karten auf der Website der TUDK - Theater untern den Kuppeln
https://www.tudk.de/index.php/programm/der-zauberer-von-oz

Continue...

Bürgermedaille für unsere Eva Balz

Samstag, Februar 3, 2018 - 12:04

Aus den Händen von Oberbürgermeister Roland Klenk empfing Eva Balz am 21. Januar 2018 die Bürgermedaille der Stadt Leinfelden-Echterdingen.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Medaille wird jedes Jahr an zwei Persönlichkeiten verliehen, die sich in herausragender Weise um die Stadt und ihre Bürger verdient gemacht haben. Und bei Eva sind die Verdienste mannigfaltig: Nicht nur, dass sie viele Initiativen zum sozialen Zusammenleben gestartet hat - die Gründung des Lindach-Kindergartens war ihr Verdienst, mit ihren Engagements in unserem Theater ging's weiter und schließlich kümmerte sich Eva maßgeblich um die Seniorenarbeit der Stadt.

Continue...
Jahreshauptversammlung des Theater unter den Kuppeln

Jahreshauptversammlung des TUDK

Mittwoch, Februar 21, 2018 - 10:04

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Theater unter den Kuppeln findet am Mittwoch, den 21. März 2018 um 19:30 Uhr im Mörikesaal in den TUDK in Stetten statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Lernen Sie uns kennen, gestalten Sie mit. Denn bei uns geht es nicht nur um die TUDK Bühnenauftritte. Wir haben auch viel Spaß am gemeinsamen Theater-Machen: Bühnenbau, Chor, Requisite, Kostüme, Tanzschule, Technik bis hin zur Gästebewirtung: wir packen gemeinsam an.

Details auf der Website des TUDK
 

Continue...
Nibelungen! - Gastspiel mit Bea von Malchus

Nibelungen! - Mundart-Gastspiel mit Bea von Malchus

Mittwoch, Februar 21, 2018 - 10:18

Bea von Malchus gastiert im Theater unter den Kuppeln.

Das Nibelungenlied ist einer der packendsten Stoffe des Mittelalters.

Mit dem IC Walhalla wird das Publikum an den Hof zu Worms entführt. Dort scheint die Welt in Ordnung zu sein: der Weinkeller ist voll, die Königstochter die schönste weit und breit, das Regierungstrio gelassen und sein Berater klug, bis eines Tages ein blonder Ritter in den Burghof einreitet und alles auf den Kopf stellt: Hat Gunther ein Alkoholproblem? Ist Gernot noch bei Trost? War Brunhild gedopt? Ist Giselher schwul und Hagen in Kriemhild verliebt? Am Ende jedenfalls sind alle tot, bis auf einen dicken Kater namens Wagner.

NIBELUNGEN! wurde zweifach mit dem Theaterpreis der Stuttgarter Zeitung (Publikumspreis & 2. Preis der Jury) und mit dem Heidelberger PUCK ausgezeichnet.

  • 04.05.2018 , 20:00 Uhr
  • Theater unter den Kuppeln
  • Eintrittspreis: EUR 22,00

Spielplan + Karten auf der Website der TUDK - Theater untern den Kuppeln
 

Continue...
Soirée der Tanzschule auf der Freilichtbühne

Soirée der Tanzschule auf der Freilichtbühne

Donnerstag, Mai 17, 2018 - 07:54

Die Energie und Begeisterung der Tanzschüler/innen des TUDK - Theaters unter den Kuppeln - wird Sie begeistern!

Am Anfang des Programms wird "Der Weg ist das Ziel" aufgeführt. Die zweite Hälfte besteht aus einem bunten Mix der Tanzschule des TUDK. Lassen Sie sich durch Motivation und Können der großen und kleinen Schülern/innen des Theaters in die Welt des Tanzes entführen ...

  • Sonntag den 22.07.2018 - 19:30 Uhr / Einlass: 19:00 Uhr
  • Freilichtbühne des TUDK Gräbleswiesenweg 32, 70771 LE Stetten
  • Eintrittspreis: EUR 7,00
  • Idee und Regie: Marion Weinmann

Weitere Details zu Spielplan und Kartenkauf online auf der Website des THEATER UNTER DEN KUPPELN

Continue...
TUDK rüstet sich für die Sommer-Saison 2018

TUDK rüstet sich für die Sommer-Saison 2018

Freitag, Mai 25, 2018 - 18:47

Eine Küche, eine Toilette, ein Bett...fast ist das Bühnenbild komplett! Seit April wird jeden Samstag gehämmert und gemalert was das Zeug hält! Kein einfacher Job, denn gleich drei Stücke müssen mit einem Bühnenbild abgedeckt werden. Unser Supervisor auf vier Beinen, passt auf, dass jeder seinen Job macht. Das Ergebnis kann sich wie jedes Jahr sehen lassen!

Überzeugen Sie sich selbst bei dem Besuch eines unserer Stücke. Details zu Termin und Kosten auf unserer Website ... wo Sie auch gleich Ihr Ticket buchen können:

https://www.tudk.de/

 

Continue...
Tanzschule bei den TUDK - Ballett, Jazz, Modern, Step, Hip Hop

Tanzschule bei den TUDK - Ballett, Jazz, Modern, Step, Hip Hop

Donnerstag, Mai 31, 2018 - 14:23

Ob Ballett, Jazz, Modern, Step oder Hip Hop - die THEATER UNTER DEN KUPPELN (TUDK) in LE-Stetten bieten Kindern wie Erwachsenen einen breiten Querschnitt durch alle Sparten des Bühnentanzes. Das vielseitige Kursprogramm ist für Anfänger, Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet.

Unsere Tanzschüler können aus ca. 45 Kursmöglichkeiten den ihren Wünschen, Fähigkeiten, ihrem Alter und ihrer Persönlichkeit entsprechenden Kurs wählen.

Einsteigerkurse starten jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres, aber grundsätzlich ist in den meisten Kursen auch ein Quereinstieg möglich. Unser ganz besonderes Augenmerk liegt auf der Förderung des Nachwuchses - durch das sogenannte Préballett. Die Préballett-Kurse orientieren sich an der jeweiligen Altersstufe und den Möglichkeiten der "kleinen" Tanzschülerinnen und Tanzschüler. Hierbei steht die korrekte Erarbeitung der Grundlagen im Vordergrund, da eine fundierte Ballettausbildung ein guter Einstieg für Jazz und Modern darstellt.

Interessiert, bei uns mitzumachen?  Erfahren Sie mehr über unser Angebot auf unserer Website: https://www.tudk.de/index.php/tanz-und-gesangsschule/uebersicht

Continue...
Gesangsschule bei den TUDK in LE

Gesangsausbildung beim TUDK - ob Solo oder im Chor

Donnerstag, Mai 31, 2018 - 14:26

Die Gesangsausbildung im THEATER UNTER DEN KUPPELN (TUDK) in Leinfelden-Echterdingen steht allen interessierten Personen offen. Ziel ist es, den Sängerinnen und Sängern eine fundierte Basis zu schaffen, um auf der Bühne zu bestehen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch Solo-Parts zu übernehmen. Für Theater-Mitglieder und externen Schülern stehen drei professionelle Gesangslehrerinnen zur Verfügung.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist das Training unseres Musical-Chors. Wer nicht unbedingt eine Solo-Karriere anstrebt, kann im Chor gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten seine Gesangs-Leidenschaft ausleben.

Interessiert, bei uns mitzumachen? Informieren Sie sich auf unserer Website: https://www.tudk.de/index.php/tanz-und-gesangsschule/gesang

Continue...
Bretter, die die Welt bedeuten - TUDK freut sich über Spenden

Bretter, die die Welt bedeuten - TUDK freut sich über Spenden

Dienstag, August 7, 2018 - 10:33

Das Team der TUDK - Theater unter den Kuppeln - spielt mit großer Leidenschaft für ihr Publikum, im Sommer wie im Winter. Leider ist der Bühnenboden der Freilichtbühne mittlerweile derart schlecht, dass eine Verletzungsgefahr für Spieler und Tänzer besteht. Die Bühnendielen wurden in den letzten Jahre immer wieder ausgetauscht, aber die Unterkonstruktion ist nun so morsch, dass die gesamte Konstruktion vollständig saniert werden muss. Die Kosten dafür betragen ca. 120.000 Euro; eine stattliche Summe, welche die Theater unter den Kuppeln e.V. nicht mit Theaterspielen alleine stemmen kann.

Wie können Sie die TUDK unterstützen?
Einerseits natürlich über einen Besuch in den unterhaltsamen Sommerproduktionen,

und gerne aber auch durch eine Spende:
Konto: Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, IBAN: KSK DE49 6115 0020 0010 7573 29, BIC ESSLDE66XXX.

Egal welcher Größe, jeder Spendenbeitrag bringt das TUDK einen Schritt weiter zu einem sicheren Bühnenboden. Eine Spendenquittung erhalten Sie ab einem Betrag von Euro 200, darunter gilt der Einzahlungsbeleg/Überweisung als Spendenquittung. Bitte im Feld Verwendungszweck „Bühnenboden, Name und Adresse“ eintragen. Alternativ können Sie auch HIER das Spendenformular aufrufen und verwenden.

Als Dankeschön an Sie:
Auf der Homepage der TUDK werden Sie als Spender aufgeführt (sofern Sie dem nicht widersprechen).

Die Stuttgarter Nachrichten (Natalie Kanter 06.07.18) berichteten ausführlich: https://bit.ly/2N7De6l

Continue...
Kinderstück: Die Schneekönigin (Studiobühne)

Kinderstück: Die Schneekönigin (Studiobühne)

Dienstag, August 21, 2018 - 08:23

Gerda und Kai wohnen bei ihrer Großmutter. Die beiden mögen sich sehr.

Doch ausgerechnet an Gerdas Geburtstag taucht die geheimnisvolle Schneekönigin mit ihrem Schlitten in dem Dorf auf und entführt Kai in ihren Eispalast am Nordpol.
Gerda vermisst schmerzlich ihren Freund und sie macht sich auf die Suche nach ihm. Die Reise führt sie zu der Blumenfrau, ins Schloss der verspielten Prinzessin. Sie wird im Wald von einer Räuberbande überfallen und von der Räubertochter als Spielgefährtin gefangen gehalten. Doch Gerda kann ihre Suche mit Hilfe eines Rentiers und der klugen Lappin fortsetzen, schließlich erreicht sie tatsächlich das Reich der Schneekönigin.

Wird diese Kai wieder frei geben? Kommen Gerda und Kai wieder zurück zu der Großmutter? Kommt und seht selbst.

  • November: 11. / 18. / 24. / 25. /
  • Dezember: 01. / 02. / 08. / 09. / 16. / 22. / 29. / 30.
  • Beginn 16:00 Uhr - Spieldauer: Ca. 1 Std. 30 Min. incl. Pause
  •  
  • Eintrittspreis: EUR 12,00
  • Nach dem Märchen von Hans-Christian Andersen
  • Regie: Eva Balz
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre
  • Theater unter den Kuppeln - Mörikesaal
  • TICKETS ONLINE HIER
Continue...
Mundartstück: Dô senn se richdich! = hier sind Sie richtig

Mundartstück: Dô senn se richdich! = hier sind Sie richtig

Dienstag, Januar 1, 2019 - 07:31

Der ehemalige Bühnenstar Georgette lebt mit ihrer koketten Haushälterin Bertha und ihren zwei Untermieterinnen, der Malerin Jacqueline und der Musiklehrerin Janine, unter einem Dach.
Alle vier haben ein Problem und versuchen es mit einem Inserat zu lösen. Georgette sucht einen Mieter, Jacqueline ein Model, Janine einen Klavierschüler und Haushälterin Bertha einen Mann zum Heiraten.

Die potentiellen Interessenten lassen auch nicht lange auf sich warten. Doch weil die vier nichts vom Inserat der anderen wissen, kommt es zu einer Kette von Verwechslungen und Missverständnissen.

  • 12.01. - 06.04.2019
  • Eintrittspreis: EUR 17,00
  • Schwank in 3 Akten von Marc Camoletti (Boeing-Boeing, Die Perle Anna)
  • Regie: Angelika Ambacher, Christian Fickert
  • Theater unter den Kuppeln - Mörikesaal
  • TICKETS HIER ONLINE
Continue...
Tanzschulveranstaltung

TUDK - Tanzschulveranstaltung

Dienstag, August 21, 2018 - 08:41

Zum 50-Jährigen Jubilum der Tanzschule im Theater unter den Kuppeln (TUDK) gibt es ein besonders Highlight: Bei der Jubiläums-Tanzschulveranstaltung am 16.02.19 und am 17.02.2019 stellt das Ensemble gerne unter Beweis, was sie alles draufhaben.

„Viele Köche verderben den Brei“?? Aber nicht bei uns! Bei uns heißt es: „Einer für Alle – Alle für Einen“.

Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in eine Welt voller Tanz. Bewundern Sie die komplette Bandbreite von Ballett über Jazz- und Stepptanz bis hin zu den modernen Hip-Hop-Rhythmen. Dies gepaart mit einer tollen Geschichte, welche unsere Tanzlehrer (Nina Oelmann, Sara Crouch Rymer, Anja Lee Taner, Petra Wais-Piovan und Nam Nguyen The) für Sie unter der Regie von Marion Weinmann auf die Beine gestellt haben.

Lassen sich überraschen! 

„Der einzige Fehler ist, nicht mit dem Tanzen anzufangen“
  • 16.02.2019 - 17:00 Uhr
  • und 17.02.2019 - 15:00 Uhr
  • Filderhalle Leinfelden
  • Eintrittspreise: EUR 15,00/18,00/20,00
  • Regie: Marion Weinmann
  • TICKETS HIER ONLINE
Continue...
Kinderstück Freilichtbühne: Pippi Langstrumpf

Kinderstück Freilichtbühne: Pippi Langstrumpf

Mittwoch, November 28, 2018 - 08:40

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstrocher Langstrumpf - kurz Pippi Langstrumpf genannt - zieht in die Villa Kunterbunt am Rande der kleinen Stadt ein...
Und plötzlich ist nichts mehr wie vorher im beschaulichen Leben der kleinen Stadt, denn Pippi ist wirklich ein höchst ungewöhnliches Mädchen! Ihre Mutter ist ein Engel im Himmel, ihr Vater ein verschollener Seeräuber-Kapitän und sie selber ist das stärkste Mädchen der Welt.

Regie: Evelyn Brenner und Norbert Härtkorn

  • 02.06. - 11.08.2019 - jeweils sonntags (11 Termine)
  • jeweils sonntags um 15 Uhr
  • Kinderstück auf der Freilichtbühne
  • Eintrittspreise: EUR 10,00 / EUR 12,00

Tickets leider alle ausverkauft - nur noch ggf. Rückgaben vor Ort an der Kasse verfügbar

 

Continue...
Musical auf der Freilichtbühne: Big Fish

Musical auf der Freilichtbühne: Big Fish

Freitag, Januar 11, 2019 - 23:03

Edward Bloom genießt als reisender Handelsvertreter sein Leben in vollen Zügen. In seiner Fantasie werden seine Reisen und Begegnungen zu magischen Momenten, schließlich sind Edwards faszinierende Geschichten größer als das Leben und begeistern jeden um ihn herum, besonders seine ihm ergebene Frau Sandra. Als ihr Sohn Will bald eigene Kinder erwartet, möchte er die Wahrheit hinter den epischen Erzählungen seines Vaters herausfinden und wissen, was es mit den Hexen, Riesen, Nixen und vielen mehr auf sich hat.

  • Musical auf der Freilichtbühne
  • 05.06. - 10.08.2019 / Beginn 20:30 Uhr
  • Eintrittspreise: EUR 18,00 / 22,00 / 25,00
  • (mit Live-Musik, incl. 2 Euro Investitionszulage)
  • Regie: Julia Brückner
  • Regieassistenz: Larissa Schiller

Gleich Tickets auf unserer Website online erwerben: https://www.tudk.de/index.php/programm/big-fish
 

Continue...
Komödie auf der Freilichtbühne: Herold und Maude

Komödie auf der Freilichtbühne: Herold und Maude

Montag, Januar 28, 2019 - 09:28

Harold und Maude erzählt die Liebesgeschichte eines todessüchtigen, neurotischen Achtzehnjährigen aus gutem Hause und einer vitalen, lebensfrohen und impulsiven Neunundsiebzigjährigen, einer "unwürdigen Alten", die in gestohlenen Autos durch die Stadt rast und in einem Haus voller bizarrer Erinnerungsstücke am Rande der Stadt lebt.Harolds wohlhabende und oberflächliche Mutter versucht, ihren Sohn über eine Heiratsagentur mit jungen Frauen zu verkuppeln, was aber wegen der inszenierten Selbstmordversuche Harolds regelmäßig misslingt. Gleichzeitig entwickelt sich zwischen Harold und Maude eine Liebesbeziehung jenseits jeglicher gesellschaftlicher Konventionen. Maude lehrt Harold einen neuen Blick auf die Welt und das Leben und bis zu Maudes Tod erlebt das sonderbare Paar schwarzhumorige Situationen voll von grotesker Komik, zugleich aber auch von melancholischer Poesie und Zärtlichkeit. Gemeinsam erleben sie eine Zeit der Liebe, des Lernens und des endgültigen Abschiednehmens.

Eine wahrlich mitreißende Komödie mit schwarzem Humor !

  • Komödie auf der Freilichtbühne
  • 7.9. - 28.9.2019
  • Freitags + samstags ab 19:30 Uhr
  • sonntags ab 18 Uhr
  • Eintrittspreise: EUR 17 (inkl. 2 Euro Investitionszulage)
  • Regie: Marleen Reimann, Joachim Riesch

Gleich Tickets online HIER auf unserer Website erwerben

Continue...
Mundart: Tête-á-tête mid'ra Leich'

abgesagt - Mundart: Tête-á-tête mid'ra Leich'

Dienstag, Dezember 31, 2019 - 23:17

Einstellung des Spielbetriebs
Unser Spielbetrieb wird bis auf Weiteres zur Verhinderung der weiteren Covid-19-Ausbreitung eingestellt. Betroffen sind vorerst alle Vorstellungen der Produktionen "Das Versprechen" und "Tête à tête mid'ra Leich'". Details entnehmen Sie bitte unserem News-Artikel.

___________________________________

  • 11.01. - 28.03.2020
  • jeweils freitags und samstag 20:00 Uhr
  • Mundarttheater im Mörikesaal
  • Laut Website TUDK (Stand 12.03.) finden die Veranstaltungen in den Theater unter den Kuppeln statt. Bitte informieren Sie sich dort über evtl. Änderungen. Danke.

Eintrittspreis: EUR 17,00
Regie: David Kovacs und Sascha Zulott | Autorin: Jutta Gutzeit
Originaltitel: Rendezvous mit einer Leiche
Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag
Altersempfehlung: Ab 10 Jahre

Der seit zwanzig Jahren verheiratete Robert möchte ein heimliches Wochenende mit einer unbekannten Dame verbringen, die er über eine Zeitungsannonce kennengelernt hat. Als Ausrede gegenüber seiner Frau dient ihm ein Männerausflug mit seinem besten Freund Ralf. Was er nicht weiß: die Zeitungsannonce hat seine Frau aufgegeben, die nun ihrerseits mit ihrer Freundin in das Wochenende fährt, um den Unbekannten zu treffen. Als Robert und Ralf bei dem Gasthof ankommen, ist schon alles dunkel und zugesperrt. Kurzerhand brechen Sie ein. Ralf stolpert über „einen Gegenstand“. Im Schein der Taschenlampe meinen sie, eine Leiche zu erkennen. So hat Robert sich sein heimliches Rendezvous nicht vorgestellt! Damit sind Verwirrungen vorprogrammiert. Die Belegschaft des Gasthofs sowie seine sämtlichen Gäste sorgen für beste Unterhaltung und viel Lacher.

Tickets HIER online auf TUDK.de

Continue...
Kriminaldrama auf der Studiobühne: Das Versprechen (Dürrenmatt)

Kriminaldrama auf der Studiobühne: Das Versprechen (Dürrenmatt)

Mittwoch, Dezember 4, 2019 - 23:23

19.01. - 15.03.2020
sonntags, Beginn 19:00 Uhr
Kriminaldrama auf der Studiobühne
Eintrittspreis: EUR 17,00
Freie Platzwahl

Regie: Nick Weissenhorn, Irina Kunzi, Chris Walter
Krimi nach der Vorlage "Es geschah am hellichten Tag" von Friedrich Dürrenmatt

Laut Website TUDK (Stand 12.03.) finden die Veranstaltungen in den Theater unter den Kuppeln statt. Bitte informieren Sie sich dort über evtl. Änderungen. Danke.

Im Wald findet ein Hausierer die Leiche der kleinen Gritli Moser. Er informiert, völlig verstört, im nahegelegenen Dorf die Polizei. Kommissar Matthäi ist durch die schreckliche Tat tief erschüttert und verspricht der Mutter des Kindes, den Mörder zu finden. Schnell gerät der Hausierer bei Dorfbewohnern und auch beim Kollegen von Kommissar Matthäi unter Verdacht, obwohl er die Polizei gerufen hat. Unter dem Druck des Verhörs erhängt sich der Hausierer. Ein Geständnis erster Güte, sind sich alle einig. Doch Matthäi hegt Zweifel und ermittelt auf eigene Faust weiter. In der festen Überzeugung, einem perversen Wiederholungstäter auf der Spur zu sein, pachtet er die Tankstelle an einer viel befahrenen Bundesstraße und nimmt eine junge Frau mit ihrer Tochter bei sich auf. So will Matthäi den Mörder fischen; denn der Erfolg beim Fischen hängt vom richtigen Ort und vom richtigen Köder ab... „Das Versprechen“ handelt von einem Mann, der – süchtig nach der Aufklärung eines Verbrechens – fast selbst zum Täter wird. Dürrenmatt stellt auf spannende Weise die Frage: Heiligt der Zweck die Mittel? Wann verkehrt sich das Gute ins Gegenteil? Wie wird aus Moral Unmoral, aus Recht Unrecht? Friedrich Dürrenmatts Kriminalroman „Das Versprechen“ erschien 1958. Ein Jahr zuvor hatte er bereits das Drehbuch zu dem Film „Es geschah am hellichten Tag“ geschrieben, der mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe in den Hauptrollen zu einem der großen Erfolge des deutschen Kinos wurde.

Tickets ONLINE bei TUDK

Continue...
Kostümflohmarkt bei TUDK (Theater unter den Kuppeln)

Kostümflohmarkt bei TUDK (Theater unter den Kuppeln)

Sonntag, Januar 26, 2020 - 15:27

Das Kostümressort des Theater unter den Kuppeln öffnet seine Türen am Samstag, den 01.02.2020 von 10.00 - 16.00 Uhr für einen allerersten Flohmarkt

Bei uns bekommt Ihr alles von Knöpfen über Röcke, Kleider, Brautkleider hin zu Anzügen und Stoffen. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt! Alle Artikel, sowie Kaffee und Kuchen können vor Ort bar bezahlt werden.

TUDK Kostümflohmarkt
01.02.2020 - 10:00 - 16:00 Uhr
Gräbleswiesenweg 32
70771 Leinfelden - Echterdingen / Stetten

 

Continue...
Kinderstück auf Freilichtbühne: Das kleine Gespenst

Kinderstück auf Freilichtbühne: Das kleine Gespenst (verlegt auf 2022)

Montag, Januar 27, 2020 - 16:07

Schweren Herzens müssen wir unsere Sommerproduktion „Das kleine Gespenst“ für die diesjährige Saison absagen und auf Sommer 2021 verschieben.
_________
Das kleine Gespenst lebt auf Burg Eulenstein und schläft den ganzen Tag in einer alten Truhe. Nur um 12 Uhr nachts erwacht es für eine Stunde. Es sieht das Städtchen Eulenberg nur in düsteren Farben, auch die Burg Eulenstein, deswegen ist sein größter Wunsch, einmal die Welt bei Tag zu erleben. Doch der Uhu Schuhu warnt davor. Eines Tages passiert es aber wirklich: Das kleine Gespenst erwacht um 12 Uhr mittags und ist überglücklich, die Welt so bunt zu sehen. Doch dann geschieht etwas ganz Seltsames: Das grelle Sonnenlicht verwandelt das schneeweiße Gespenst in ein schwarzes Ungeheuer! Alle Bewohner von Eulenberg geraten in Angst und Panik vor dem schwarzen Unbekannten. Von der Polizei wird es verfolgt. Darüber wird das kleine Gespenst sehr traurig. Die Kinder bitten den klugen Uhu Schuhu um Rat. Ob sie dem kleinen Gespenst helfen können, wieder nachts zu erwachen?

Ein gespenstisches Vergnügen für Kinder ab 4 Jahren und für alle Junggebliebene.

  • DAS KLEINE GESPENST
  • Kinderstück auf der Freilichtbühne
  • verlegt auf 2022
  • Beginn jeweils 15:00 Uhr
  • Eintrittspreise: EUR 10,00 / 12,00
  • Regie: Eva Balz, Marion Weinmann

Tickets online HIER auf der Website der TUDK

Continue...
Musical auf Freilichtbühne: Artus - Excalibur

Musical auf Freilichtbühne: Artus - Excalibur (verlegt auf 2022)

Mittwoch, Januar 1, 2020 - 16:11

Schweren Herzens müssen wir unsere Sommerproduktion „Artus - Excalibur“  für die diesjährige Saison absagen.
*** verlegt auf 2022 ***
_____________
Das Ensemble des Theaters unter den Kuppeln präsentiert das Musical Artus – Excalibur auf der Freilichtbühne. Wir feiern am 12.06.2020 Premiere und ab dann klingen die Schwerter in Stetten auf den Fildern. Aktionsreiche Szenen, stille Momente und große Ensembleszenen, mit viel Kampf, Feier aber auch Trauer versprechen einen tollen Abend für die ganze Familie. Verpassen Sie dieses Ereignis nicht und nehmen Sie Teil an der Saga von König Artus und seinen Rittern der Tafelrunde mit der atemberaubenden Musik von Frank Wildhorn.

Dem jungen Artus war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen, dem selbsternannten Herrscher Lot von Orkney ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – Im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus' Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden…

Das Musical erlebte seine Uraufführung am 15. März 2014 im Theater St. Gallen (Schweiz). Die deutsche Erstaufführung fand am 18. Juni 2016 im Rahmen der Freilichtspiele Tecklenburg statt.

  • Artus - Excalibur
  • Musical auf der Freilichtbühne
  • 2022 - Termine folgen | Beginn jeweils 20:30 Uhr
  • Eintrittspreise: EUR 18,00 / 22,00 / 25,00
  • Regie: Semjon E. Dolmetsch

Karten HIER online auf der Website des TUDK

Continue...
Organisches Wohnen - Das "UFO-Haus" auf dem TUDK Theatergelände

Organisches Wohnen - Das "UFO-Haus" auf dem TUDK-Gelände wird 40

Montag, Juni 15, 2020 - 09:19

Das außergewöhnlichste Gebäude, dem Ufo-Haus auf dem Theatergelände der TUDK, feiert seinen 40. Geburtstag. Über den Schöpfer, den freien Architekten Michael Balz, erscheint demnächst ein Buch. Das Ufo steht seit 2017 sogar unter Denkmalschutz.

Wie wohnt eigentlich der Architekt, der das Theater unter den Kuppeln gebaut hat? Die Landesschau Baden-Württemberg hat nachgefragt und war zu Gast bei Michael und Eva Balz. Beide sind auch noch aktiv am Theaterleben beteiligt. Eva zum Beispiel führt aktuell Regie für das Kinderstück "Das kleine Gespenst". Sie war aber auch schon oft selbst auf der Bühne zu sehen.

Gewinnen Sie einen Einblick in das Ufo-Haus auf dem Theatergelände:
Landesschau Baden-Württemberg (youTube)

Continue...
Spende für das TUDK Theater unter den Kuppeln

Netze BW gibt Spende für das TUDK Theater unter den Kuppeln

Freitag, Juli 3, 2020 - 10:34

Netze BW gibt Porto-Einsparung aus Online-Meldungen weiter

Das Theater unter den Kuppeln konnte dieser Tage eine Spende der Netze BW in Höhe von 6.974,10 Euro entgegennehmen. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das eingesparte Porto pro Kommune an eine gemeinnützige Organisation vor Ort zu spenden. „Eine Finanzspritze ist natürlich immer willkommen“, freut sich Ralph Brückner, Vorstandsvorsitzender des gemeinnützigen Vereins. Er bedankte sich bei allen Haushalten, die an der Aktion teilgenommen haben. Dem Dank schloss sich Oberbürgermeister Roland Klenk bei der Scheckübergabe an: „Ich finde es besonders schön, dass die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zu der Spende beigetragen haben. Das ist für mich auch ein Zeichen guter Nachbarschaft.“ Netze BW-Geschäftsführer Steffen Ringwald zieht nach dem ersten Jahr der Aktion ein ausgesprochen positives Zwischenfazit: „Wir sind begeistert – nicht nur davon, wie viele unserer Kunden ihren Stromzählerstand online eingeben und dadurch gemeinsam mit uns etwas Gutes tun wollen, sondern vor allem von der Vielfältigkeit und der Hilfsbereitschaft der gemeinnützigen Organisationen, die wir dadurch unterstützen dürfen.“
 

Continue...
Gemischte Gefühle - ein emotionaler Spaziergang durch das TUDK

Gemischte Gefühle - ein emotionaler Spaziergang durch das TUDK

Montag, Juli 6, 2020 - 17:32

We proudly present: "Gemischte Gefühle - ein emotionaler Spaziergang durch das Theater unter den Kuppeln!"

  • 25.07. - 15.08.2020
  • jeweils samstags um 19 Uhr, um 19:30 Uhr und um 20:00 Uhr
  • Ein emotionaler Spaziergang durch das Theater unter den Kuppeln
  • Eintrittspreis: EUR 10,00

Das Jahr 2020 ist durch die Corona-Krise für viele Herausforderung, Chance, Zeit, sich zu sammeln, sich neu zu orientieren und eine Phase, die uns vor besondere Herausforderungen stellt, kurz: Eine buntes Potpourri der Emotionen. Genau das wollen wir Euch zeigen! Begleitet uns auf einem Rundgang durch die Welt der Emotionen. An verschiedenen Schauplätzen auf dem Gelände zeigen wir Euch Darbietungen aus allen Sparten unseres Theaters.

Wir freuen uns, Euch einen ganz besonderen Theaterabend mit Schauspiel, Tanz und Gesang präsentieren zu können und besonders auf ein Wiedersehen mit unserem Publikum.

Pro Abend finden je drei Rundgänge im Abstand von 30min statt. Alles natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung (Einhaltung der Mindestabstände, Mund-Nasen-Schutz teilweise erforderlich).

Karten gibt es telefonisch oder HIER auf der Websitenter der TUDK
 

Continue...
Komödie auf der Freilichtbühne: Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Freilichtbühne: Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Sonntag, September 6, 2020 - 17:36
  • Freitag, 2. und Samstag, 3. Oktober 2020
  • jeweils 19:30 Uhr
  • Komödie von William Shakespeare auf der Freilichtbühne
  • Eintrittspreis: EUR 17,00

Ein bunter Liebesreigen am Hof von Athen… König Theseus will die Amazonenkönigin Hippolytha heiraten. Hermia liebt Lysander, soll aber nach dem Willen ihres Vaters Egeus mit Demetrius verheiratet werden. Hermias Freundin, Helena ist in Demetrius verliebt, der jedoch nichts von ihr wissen will. Hermia und Lysander bleibt nur die Flucht zu Mittsommer in den magischen Wald. Sie werden von Demetrius und Helena verfolgt und treffen dort auf eine Handwerkerschar, die ein Stück zur Königshochzeit einstudiert. Der Wald ist auch der Ort von Elfen und Feen, beherrscht von Oberon und Titania. Oberon liegt im Streit mit seiner Frau Titania um die Erziehung eines indischen Kindes und beauftragt seinen Diener Puck, ihr eine Lehre zu erteilen indem er sie mit Liebestropfen zum Narren macht. Puck wiederum macht sich einen Spaß, auch die Menschenpaare und einen der Handwerker zu verzaubern und damit ist das Chaos der Gefühle und Verwirrungen perfekt. Erst als der Morgen dämmert, kann Puck seinen Schabernack zurücknehmen und alle kommen wieder zur Besinnung. Doch was ist Spiel, was ist Traum und was ist Wirklichkeit?

Ein Sommernachtstraum ist wahrscheinlich für eine Adelshochzeit am Hof von Königin Elisabeth I entstanden und gilt als erster Höhepunkt im Komödienschaffen von William Shakespeare. Das Traumspiel hat trotz aller Poesie auch derbe Seiten, ist aber ein zauberhaftes Märchen um die Irrungen und Wirrungen der Liebe und Leidenschaft, in dem Shakespeare 4 Handlungsstränge höchst kunstvoll und amüsant ineinander verstrickt. Lassen Sie sich von unserem Ensemble in diese wundervolle Welt von fantastischen Wesen entführen.

Tickets telefonisch oder HIER auf der Website des TUDK
 

Stuttgarter  Zeitung berichtet am 1.9.20 
„Sommernachtstraum“ in Leinfelden-Echterdingen: Liebe, Intrige und viel Magie - Landkreis Esslingen - Stuttgarter Zeitung
Continue...

Seiten