Zur Grillparty: Gegrillter Spitzkohl mit Sesamdressing

Zur Grillparty: Gegrillter Spitzkohl mit Sesamdressing

Benutzername: myLE.de

Rezept kalkuliert für 4 Portionen

  • 2 Spitzkohl-Köpfe
  • 100g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30g Shiro Miso (Sojabohnenpaste)
  • 1/4 TL Chiliflocken

Dressing:

  • 3 EL weißes Sesammus
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Sojasoße
  • 1/2 TL Rohrzucker
  • 1/2 TL geröstetes Sesamöl
  • etwas weißer + schwarzer Sesam zum Bestreuen

Zubereitung (ca. 20 Minuten):

  1. Die äußeren Blätter des Haibles entfernen, eventuell den Strunk kürzen. Beide Haible jeweils längs in 4 Spalten schneiden.
  2. Butter zerlassen, Knoblauchzehe sehr fein hacken und mit Miso und Chililfocken zur Butter geben. Schnittflächen des Kohls großzügig damit bepinseln.
  3. Dressing: Alle Zutaten vermengen, teelöffelweise Wasser zugeben, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.
  4. Kohlviertel auf den Grill legen und bei indirekter Hitze (an der Seite des Grillrostes, wo es nicht so heiß ist) jede Schnittseite ca. 5 Minuten grillen.
  5. Gegrillten Kohl mit Dressing beträufeln und mit beiden Sesamsorten bestreuen

leicht / Zubereitungszeit ca. 20 Minuten / Pro Portion: 320 kcal; 6g E, 28g F, 13g KH

Optimal für Grillparties !! Rezept entnommen aus SCHROT&KORN vom bio verlag gmbh, Aschaffenburg / Ausgabe 05/2020