Echterdinger Deie der Landfrauen e.V

Echterdinger Deie der Landfrauen e.V.

Benutzername: bds_admin

Echterdiner Deie (2 Stück) - traditionell mit Schnittlauch oder Zwiebel

Hefeteig:

  • 400g Mehl
  • 30g Hefe
  • ½ Teel. Salz
  • 2 Eßl. Öl
  • 80g Butter oder Margarine
  • Knapp 1/4L Milch

Aus den gesamten Zutaten einen Hefeteig herstellen. Gehen lassen und in 2 Portionen aufteilen. Auswellen und auf ein gefettetes Blech (ca. 30 cm Durchmesser) geben. Einen kleinen Rand von ca. 1 cm formen. Belag darauf geben und bei ca. 220-250 Grad ca. 20  Minuten goldbraun backen.

BELAG FÜR ECHTERDINGER RAHMDEIE

  • 1 Becher Sauerrahm oder Creme Fraiche - früher wurde 1 Becher süße Sahne ca. 4 Tage vorher aus dem Kühlschrank genommen und bei gelegentlichem Umrühren in einer Schüssel fest werden lassen
  • ½ Teel. Salz
  • 1 ganzes Ei
  • 30g zerlassene Butter
  • 3 Eßl. Milch
  • Zutaten verquirlen und entweder Schnittlauch oder Zwiebel ergänzen
  • Süss mit Butter und Zucker auch möglich

Rezept des Landfrauenverein Echterdinger e.V.