KIZ - Corona-Impfzentren im Kreis Esslingen / FAQ vom Landkreis

KIZ - Corona-Impfzentren im Kreis Esslingen starten am 22.01.21 / Online-Anmeldung ist freigeschaltet
veröffentlicht: 25.03.2021

Aktuelle Meldung / 25.03.2021: Impfkontingent für über 80jährige in LE bald verfügbar: Die Stadt Leinfelden-Echterdingen hat nun ein eigenes Kontingent an Impfterminen für über 80-Jährige im Impfzentrum an der Messe erhalten. Die Impftermine werden Mitte April stattfinden. Die telefonische Anmeldung dafür ist ab 6. April möglich. Weitere Informationen folgen in der kommenden Woche.
____________

  • Die Impfzentren sind, sofern ausreichend Impfstoff vorhanden, täglich von 7 bis 21 Uhr geöffnet.
  • Bitte beachten: Eine Impfung erfolgt nur mit vorheriger Terminabsprache !!
  • Anmelden kann man sich ausschließlich unter Telefon 116 117 oder auf dem IMPFSERVICE-PORTAL
  • Der Stuttgarter Firma Benchkram bietet mit impfterminradar.de eine Übersicht freier Impftermine - Terminbuchung allerdings nur über da Impfservice-Portal möglich!

FAQ-Übersicht zu KIZ Kreisimpfzentren: Der Landkreis Esslingen hat eine Übersicht mit häufig gestellten Fragen und Antworten rund um das Thema Kreisimpfzentren (KIZ) zusammengestellt: PDF-Download „Kreisimpfzentren (KIZ) im LK Esslingen FAQ“ (Stand 18.01.21)
____________

Um auch denjenigen einen Impftermin zu besorgen, die keine Unterstützung aus ihrem näheren Umfeld erhalten, bietet in Leinfelden-Echterdingen das Team Senioren „#LE hilft“ Unterstützung an: HIER MEHR INFOS

> Zum Impftermin bitte Impfpass, Personalausweis, Gesundheitskarte und Vermittlungscodes (erhältlich bei Terminvereinbarung) mitbringen.
> Für die Impfung inkl. Beobachtungsphase nach Injektion ist eine Viertelstunde pro Patient veranschlagt. BIsherige Rückmeldungen berichten jedoch von einem Zeitaufwand von ca. 1 Stunde insgesamt: Anmeldung, obligatorischer Info-Film, Aufklärungsgespräch mit Arzt und Einverständniserklärung des Patienten, Impfen/Injektion und Beobachtungsphase.

Termine können vereinbart werden

Für die Einwohner des LANDKREISES ESSLINGEN gibt es zwei Impfzentren - sogenannte KIZ Kreisimpfzentren.

  • Esslingen Gewerbegebäude Zeppelinstraße 112
  • Leinfelden-Echterdingen - Messe Stuttgart, Messepiazza 1, Halle 9
  • elektronischen Leitsystem folgen. Gebührenpflichtige Parkplätze stehen auf dem Gelände zur Verfügung.
  • Außer den Impfzentren gibt es mobile Impfteams, die sogenannten "aufsuchenden Angebote", zum Beispiel für Pflegeheime und für Privathaushalte mit pflegebedürftigen Personen.

Die Bundesländer und die Landkreise haben festgelegt, welche Personengruppen zuerst geimpft werden und wo die Impfzentren sind. Es ist abzusehen, dass im ersten Schritt neben medizinischem Personal und Mitarbeitern in kritischen Infrastrukturen vor allem Risikogruppen geimpft werden sollen. Es erfolgt, mit Blick auf die Verfügbarkeit des Impfstoffs, eine Priorisierung auf Menschen mit einem besonderen Infektionsrisiko, zum Beispiel medizinisches Personal oder Menschen mit dem Risiko für einen schweren Verlauf, darunter Senioren oder Personen mit Grunderkrankungen. Wie schnell die breite Bevölkerung zum Zug kommt, hängt davon ab, wie schnell ein Impfstoff verfügbar sein wird, der bei normalen Kühltemperaturen gelagert werden kann.

Das Corona-Abstrichzentrum (PCR Tests) an der Messe arbeitet weiter. Öffnungszeiten Mo-Fr von 8-17 Uhr.

Weitere Informationen:

Bewertungen

Kunden empfehlen
1
Average: 1 (1 vote)
 
Lo
0
05.04.2021
Was ich bei der Terminvergabe nicht verstehe, ist warum man nicht eine Anmeldung macht, die sofort für alle möglich ist. Sobald dann ein Termin für die entsprechende Priorisierung/Reihenfolge möglich wird, wird man per Mail oder Post benachrichtigt und muss seine Auswahl bestätigen. Dies wäre kein Hexenwerk, sondern ein einfach strukturierter Ablauf. Jetzt fühlt man sich wie bei einer Lotterie, bei der man täglich oder Stündlich die Website aufsucht und eine Niete zieht. Was soll das? Das ist unwürdig und - noch viel schlimmer - eigentlich nicht wirklich nötig. >>>>>>>> MYLE KOMMENTIERT : WIR HOFFEN SEHR, DASS BALD DIE HAUSÄRZTE MIT IMPFEN BEGINNEN.
 
Silke Linz
0
04.04.2021
Hatte für meine Mutter Anfang März ein Terminpaar für den 30. März und den 23. April ergattert. Als Impfstoff wurde Biontec benannt und auch der Impfabstand von drei Wochen lässt eigentlich gar keinen anderen Impfstoff zu.Ungeachtet dessen sagte die Ärztin, dass für meine Mutter Astrazeneca geplant sei und lies auch nicht von ihrer Meinung ab. Meine Mutter war geschockt, konnte nicht mehr klar denken und lies sich damit impfen! Was lief da schief??? Der Zweittermin wurde nicht geändert, kann aber so nicht stehen bleiben. Sehr ärgerlich. Da bucht man mühsam Termin-Paare, die dann mit dem Impfstoff doch nicht zusammenpassen... Eine Erklärung wäre wünschenswert. >>>> myLE kommentiert : bitte wenden Sie sich an das Impfzentrum (Hotline 116117). myLE ist ein online-Marktplatz und Infodienst. Wir sind nicht ein KIZ. Wir vermitteln selbst keine Termine. Danke für Ihr Verständnis.
 
Matze K.
0
31.03.2021
Seit Stunden versucht man, an einen Impftermin zu kommen, chancenlos, absolute Katastrophe , ein Witz, wie man mit den Bürgern umgeht, ich hoffe nur, dass die Hausärzte bald impfen dürfen, dann hat sich das mit der Pandemie mit Sicherheit bald erledigt >>>>>> MYLE KOMMENTIERT : das hoffen wir auch. Die Logistik bei den Hausärzten ist durch diverse Imofungen bereits wohl erprobt!
 
peter hasenclever
0
27.03.2021
seit tagen versuche ich für meine frau und mich einen Termin zu bekommen: leider folgt auf eine Vertröstung die nächste! die Organisation ist katastrophal und unseres (bundes)landes nicht würdig. p.s. die Quittung für diese Unfähigkeit wird die Bundestagswahl im September ausstellen.
 
Waiter
1
23.03.2021
Ich möchte meine Impftermine nicht wahrnehmen. Keine Chance das zu kommunizieren, da Onlinezugang und Terminvergabenummer nicht aktiv sind. Impfhotline Esslingen kann auch nichts machen. Keinen Hinweis bekommen/gefunden, was in einem solchen Fall zu tun ist. Hoffe, dass meine Dosen trotzdem verimpft werden. >>>>>>>>>>>> MYLE KOMMENTIERT: Das ist ja wirklich sehr merkwürdig. Wir haben selbt die Online-Plattform geprüft, dort steht: Ab Freitag, 26. März 2021, ab 8 Uhr, wird das Terminbuchungssystem wieder geöffnet. Evtl. können Sie also ab morgen Ihren Termin online stornieren ...
 
Hermann Diehl
5
21.03.2021
War heute im kiz Esslingen zu meiner Erstimpfung, Termin im Internet problemlos erhalten, Ablauf zur Impfung war super organisiert, keine Wartezeiten, superfreundliche Mitarbeiter, bin begeistert, wie das organisiert wurde.
 
Thomas J.
0
20.03.2021
Bei den reichlich vorhandenen Parkplätzen ist es ja ein Unding (ich vermeide das Wort „unverschämt“), Parkplatzgebühren zu verlangen. Davon werden nach derzeitigen Kriterien über 70- und über 80-jährige, häufig gehbehinderte Personen betroffen, für die der lange Weg vom Flughafen-Ausgang bis zur Halle 9 nicht zugemutet werden kann. Ich schlage deshalb vor, die Parkplätze an der Halle 9 freizugeben, dies ist sehr wichtig!!! >>>>>> MYLE KOMMENTIERT: gerne reichen wir Ihre Anregung weiter. Danke.
 
Jörg Dinkelaker
1
10.03.2021
Versuche gerade, für meine Schwiegereltern (93 Jahre und 81 Jahre) einen Termin in Esslingen oder Messe Stuttgart zu bekommen. Trotz Ansage - alle Impfberechtigten der ersten Gruppe erhalten einen Termin - unmöglich, einen Termin zu bekommen. >>>> MYLE KOMMENTIERT: Ein Leser empfiehlt, Termine "Mitternacht" zu versuchen. Guter Hinweis !