Jo Nelson: Das Museum der Weltkulturen: Eintritt frei!

Unternehmen:
Jo Nelson: Das Museum der Weltkulturen: Eintritt frei!
9,99 €
inkl. MwSt.
0
Widerrufsbelehrung

Die wichtigsten Kunstschätze alter Kulturen auf 112 Seiten aus der Serie "Eintritt frei".

Buchhandlung Seiffert GmbH

Die wichtigsten Kunstschätze alter Kulturen auf 112 Seiten aus der Serie "Eintritt frei".

Die schönsten Exponate aus den berühmtesten Museen der Welt: Das "Museum der Weltkulturen" vereint mehr als 160 Kunstwerke in akribisch detaillierten Illustrationen. Ein Rundgang durch das Museum, von dem alle nur träumen können: Es vereinigt die schönsten Exponate, die in Wirklichkeit rund um den Globus verstreut sind. Sie erzählen vom Alltag, der Religion und der Kunst alter Zivilisationen und geben uns unschätzbare Einblicke in das Entstehen unserer eigenen Kultur. Schmuck, Waffen, Alltagsgegenstände und Kunstwerke - mehr als 140 Gegenstände aus den vergangenen Kulturen der Chinesen, Römer, Mayas, Kelten u. v. m. zeichnen in detailgetreuen Illustrationen ein eindrucksvolles Bild lang vergangener Zeiten.

Rezension
Die Abbildungen, ergänzt von kurzen Sachtexten, eignen sich hervorragend für den Einstieg und den Überblick. Eselsohr - Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien

Autorenportrait

  • Jo Nelson ist eine Lektorin und Autorin aus Großbritannien. Sie arbeitet unter einem Pseudonym. Darunter schreibt sie im Non-Fiction-Bereich u.a. über Wissenschaft, Geschichte und Biographien.
  • Richard Wilkinson ist ein in Großbritannien lebender Illustrator, der für viele bekannte Auftraggeber gearbeitet hat, u.a. "The New Scientist".

Altersempfehlung: von 9 bis 99 Jahren

youtube