Im Namen des guten Geschmacks | myle.de

Im Namen des guten Geschmacks

Im Namen des guten Geschmacks
veröffentlicht: 26.09.2016

Der Startschuss für 22 Mädchen und Jungen zwischen neun und elf Jahren ist gefallen: Vergangene Woche fand im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport die Auftaktveranstaltung für die zweite Runde der Europa Miniköche Leinfelden-Echterdingens statt.

Über zwei Jahre lange werden die angehenden „Jungköche“ nun in die Geheimnisse der regionalen Gastronomie eingeführt, lernen unter Anleitung der Profis unserer Stadt kochen, backen und servieren und legen zudem einen Kräuter- und Gemüsegarten an. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung erhielten die sechs Jungs und 16 Mädels nun ihre Kochausrüstung, unter anderem bestehend aus Kochjacke, Schürze, Mütze und allem Werkzeug was gebraucht wird, wie Messer, Spätzlesbrett und Schaber.

Innerhalb der kommenden zwei Jahre werden die Kinder nun verschiedene Hotel- und Restaurantküchen in unserer Stadt besuchen und dort angeleitet, gesunde Speisen zu zubereiten. „Ein Projekt dieser Art ist in Zeiten von Fast Food und dieser immensen Auswahl an Tiefkühlgerichten eine Besonderheit und kann deshalb nicht hoch genug gehängt werden“, lobt der Schirmherr der Miniköche Leinfelden-Echterdingens, Stadtmarketingchef Klaus P. Wagner.

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden