Gütesiegel "Exzellente Ausbildung": dauerhaft hohe Qualität und Struktur in der Lehre | myle.de

Gütesiegel "Exzellente Ausbildung": dauerhaft hohe Qualität und Struktur in der Lehre

Gütesiegel "Exzellente Ausbildung": dauerhaft hohe Qualität und Struktur in der Lehre
veröffentlicht: 06.04.2018

Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ garantiert im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport den Auszubildenden auf den Fildern innovative, transparente und vielschichtige Möglichkeiten.

Immer weniger junge Menschen wollen ins Hotel- und Gaststättengewerbe. Arbeitszeiten, Löhne und Bedingungen sind für viele nicht gerade attraktiv. Das negative Image der Branche verschlechtert die Lage für viele Betreiber. In Zukunft wird es immer schwieriger, gute Auszubildende zu bekommen.

Das Vier-Sterne Superior Hotel in Leinfelden-Echterdingen bietet ein Ausbildungskonzept an, das sich deutlich von anderen Häusern abhebt.

„Von Anfang an haben wir uns die Förderung des Nachwuchses auf die Fahne geschrieben“, sagt Elouan Pêcheur, den General Manager des Parkhotels. „Wir arbeiten konstant auf höchstem Niveau – und das gilt erst recht für unsere Ausbildung.“ Dafür hat das Parkhotel Stuttgart Messe-Airport das Prädikat als exzellenter Ausbildungsbetrieb erhalten – nach dem Wiederholungsaudit nun bereits zum zweiten Mal.

Initiiert von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) ist das Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ die höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität in der Hotellerie. Geprüft werden die Häuser von der unabhängigen Organisation DEKRA. Nur wenn der umfassende Leistungskatalog erfüllt wird, bekommt ein Hotel die außergewöhnliche Zertifizierung. Und nur ein Unternehmen, das bei regelmäßiger Überprüfung die vorgegebenen Standards erfüllt und somit eine dauerhaft hohe Qualität und strukturierte Ausbildung sichert, darf das Siegel zwei Jahre lang tragen. „Mit unseren innovativen, transparenten und vielschichtigen Ausbildungsmöglichkeiten wollen wir uns ganz deutlich von anderen Häusern abheben“, erklärt der Hotelchef.

Höchstes Niveau in der Nachwuchsarbeit

Das Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ ist sichtbarer Ausdruck für die Positionierung hoher Standards in der Nachwuchsarbeit. Nachhaltig profitieren können davon vor allem die Lehrlinge. Denn das Prädikat bietet ihnen eine wichtige Orientierungshilfe. Pêcheur: „Es zeigt, dass wir ein geeigneter Ausbildungsbetrieb sind und auch halten, was wir versprechen. Das gibt vor allem auch den Eltern Sicherheit.“ Das Parkhotel hat derzeit 20 Schützlinge, jedes Jahr stehen acht Plätze bereit. Ausgebildet wird in den Bereichen Hotel- und Restaurantfach sowie als Köchin und Koch. Sogar das Duale Studium ist hier möglich: Dank einer Kooperation mit der DHBW Ravensburg können sich junge Leute im Bereich Hotelmanagement oder Tourismus ausbilden lassen.

Das bietet das Parkhotel Messe-Airport seinen Azubis

  • alle zur Ausbildung notwendigen Abteilungen im Betrieb
  • strukturierter Versetzungsplan nach IHK-Vorgaben
  • geschulte Ausbilder auf Augenhöhe
  • Vertrauensperson und Azubi-Vertreter als Ansprechpartner
  • regelmäßige konstruktive Bewertungs- und Orientierungsgespräche
  • dokumentierte Lernerfolge durch Abteilungsleiter und Personalbüro
  • praxisorientierte Schulungen im Haus
  • eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten
  • faire Bezahlung
  • Bereitstellung von Arbeitskleidung und Arbeitsmitteln
  • Beachtung von Work-Life Balance bei der Dienst- und Urlaubsplanung
  • jährlicher Azubi-Ausflug zu besonderen Locations
  • intensiver Austausch mit den Berufsschulen
  • fachbezogene Unterstützung bei Lerndefiziten
  • intensive Vorbereitung auf Prüfungen
  • gezielte Karriereplanung zum Ende der Ausbildung

Imagewandel als echter Kraftakt
Im Interview: David Depenau, HDV-Vorstandsmitglied

Wie sehen Sie die aktuelle Situation in der Gastronomie- und Hotelbranche?
Auf uns kommen in den nächsten Jahren sehr große Probleme zu. Auszubildende und Mitarbeiter zu finden wird schier unmöglich sein. Daher müssen Betriebe den Nachwuchs selbst ausbilden – das ist keine leichte Sache.

Wieso zeichnen Sie so ein düsteres Bild?
Der Arbeitskräftemarkt wird aus demografischen Gründen immer dünner. Dazu kommt das schlechte Image der Branche – so mancher befürchtet, als billige Arbeitskräfte ausgebeutet zu werden. Und es gibt einen deutlichen Trend zu höheren Schulabschlüssen. Junge Leute hangeln sich lieber von einem Praktikum zum nächsten, dabei wären sie besser beraten, in einen praktischen Beruf zu gehen. Es geht also richtig bergab. Daher muss nun einiges passieren, um diese Parameter auszuschalten.

Eine hervorragende Ausbildung hilft da gegenzusteuern?
Die Unternehmen haben die Verpflichtung, in Ausbildung zu investieren. Nur so erschaffen und erhalten Sie sich ideale Mitarbeiter. Wir als HDV wollen helfen, die Ausbildungen schmackhaft zu machen. Das ist ein echter Kraftakt.

Das Gütesiegel hilft dabei?
Es gründet auf sehr strengen Richtlinien, die die Qualitätsanforderungen an die Ausbildung artikulieren. Und es ist ein Prüfsiegel, das von einer neutralen Stelle auditiert wird – das ist in Deutschland einzigartig. Anders als die Selbstverpflichtungen anderer Verbände oder gekaufte Zertifikate ist „Exzellente Ausbildung“ nur durch einen komplett autarken Prüfvorgang der DEKRA zu bekommen. Wer es also ernst meint mit einer richtig guten Ausbildung, dem macht das richtig viel Arbeit.

Das Parkhotel Stuttgart Messe-Airport besitzt da Vorbildcharakter?
Ja – und das liegt vor allem an der Führung des Hauses. Hoteldirektor Elouan Pêcheur setzt sich mit viel Engagement, Leidenschaft und Herzblut für das Thema Ausbildung ein. Er schaut immer rechtzeitig nach vorne und findet eine gute Mischung aus Nachhaltigkeit und Innovation. Er brennt für seine Aufgabe und geht alles hoch professionell an. Dass er so viele frische Ideen hat und einen sehr guten Draht zu den jungen Mitarbeitern, liegt sicherlich auch daran, dass er mit seinen 33 Jahren eine herausragende Führungskraft ist. Wer in seinem Hotel einen Ausbildungsplatz bekommt, der kann sich auf eine gelingende berufliche Zukunft freuen.
 

Informationen zum PARKHOTEL STUTTGART:
Das Vier-Sterne Superior Hotel liegt im Herzen von Echterdingen und in unmittelbarer Nähe zum Flughafen und der Messe Stuttgart, direkt verbunden durch die S-Bahn Station vor der Tür. Das Parkhotel Stuttgart Messe-Airport bietet 220 designorientierte Zimmer und 18 Tagungsräume für bis zu 256 Personen. Ob Echterdinger Brauhaus, Parkrestaurant mit Showküche, ob Kaminlounge mit Bar oder Havanna Lounge: Das Haus bietet gastronomische Vielfalt.  Entspannung finden die Gäste im Wellness und Spa inklusive Yoga-Stunden oder in der Indoor Golfanlage. www.parkhotel-stuttgart.de

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
ihre meinung ist uns wichtig