Echterdingen Nord - Strassenarbeiten beginnen (22.7.-15.12.) | myle.de

Echterdingen Nord - Strassenarbeiten beginnen (22.7.-15.12.)

Echterdingen Nord - Strassenarbeiten beginnen (22.7.-15.12.)
veröffentlicht: 22.07.2019

Ab Montag, 22.7., wird mit den Straßenbauarbeiten an der Echterdingen Hauptstraße, auf Höhe Moxy-Hotel/Rewe bis zum Kreisverkehr Nikolaus-Otto-Straße, begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Dezember dauern.
 
Die Stadteinfahrt Echterdingen-Nord war schon länger im Visier der Verkehrsplaner. Die Verkehrsbelastung ist durch den starken Pendler- und Durchgangsverkehr sehr hoch. Auch die Erweiterung der Gewerbeflächen entlang der Dieselstraße und der Nikolaus-Otto-Straße und die Aufsiedlung im Aicherweg/Layhweg haben sukzessive zu mehr Fahrzeugverkehr beigetragen. 
 
Entsprechend lang ist der Rückstau in Hauptverkehrszeiten in die Nikolaus-Otto- und Hauptstraße. Die Grenze der Leistungsfähigkeit des Straßennetzes ist erreicht. 

Die Stadt hat bereits letzte Woche auf die nun startenden Straßenbaumaßnahmen hingewiesen, nun aber haben sich Änderungen in der Verkehrsführung ergeben. Hier nochmals ein Überblick: 

  • Vom 22.7. bis Mitte Dezember wird die Hauptstraße am Ortseingang/-ausgang Echterdingen-Nord auf eine Fahrspur je Fahrtrichtung begrenzt. 
  • Die Ausfahrt Echterdingen-Nord von der A 8 aus Richtung Karlsruhe wird in diesem Zeitraum gesperrt.
  • Aufgrund von Fräsarbeiten muss die Ausfahrt Echterdingen-Nord von der B 27 aus Richtung Stuttgart vom 22. bis 24.7. gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Ausfahrt Echterdingen-Mitte, Esslinger Straße und Heilbronner Straße.  
  • Die Busse der Linie 77 von Degerloch kommend können die Haltestelle „Industriegebiet“ vom 22. bis 24.7. nicht bedienen, diese muss ersatzlos entfallen. Die Linie 77 fährt an diesen drei Tagen nicht durch Echterdingen bis Stetten!
  • Ab 25.7. wird bis zum Abschluss der Baumaßnahme im Dezember eine Ersatzhaltestelle auf Höhe der Aral-Tankstelle angelegt.

 
Die Straßenbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, den Bereich, wenn möglich, großräumig zu umfahren.

Quelle: Stadt LE / Status 18.7. 

Bewertungen

Kunden empfehlen
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
ihre meinung ist uns wichtig