Die „Fünf Tibeter“ - Körpertraining in Zeiten von Quarantäne (freitags online)

Unternehmen:
Die „Fünf Tibeter“ - Körpertraining in Zeiten von Quarantäne (freitags online)
0,00 €
inkl. MwSt.
0
Widerrufsbelehrung

Die „Fünf Tibeter“ sind ein Trainingsprogramm, das man an jedem Ort und in jedem Alter durchführen kann.

KoKon Ulrike Mönkemöller Heilpraktikerin

Die „Fünf Tibeter“ sind ein Trainingsprogramm, das man an jedem Ort und in jedem Alter durchführen kann. Der Name Fünf Tibeter steht für eine Abfolge von fünf Übungen, die den Körper und Geist gesund halten sollen. Die Übungen sind ursprünglich aus dem traditionellen Yoga entstanden, sie werden in einem dynamischen Ablauf mit mehreren Wiederholungen praktiziert. Anfangs ist der Zeitaufwand sehr gering (ca. 10 Min.), da zu Beginn nur 3 Wiederholungen pro Übung durchgeführt werden. Mit zunehmendem Training werden dann regelmäßig 2 Wdh. bis hin zu 21 Wdh. hinzugefügt, dann benötigt man ca. 30 Min. für das Training.

Eine Gymnastikmatte ist eine willkommene Unterstützung, wird aber nicht zwingend dafür benötigt.

Mit diesen 5 Übungen trainieren wir alle Muskeln, alle Gelenke, Bänder, Faszien. Wir bringen mit ihnen frische Energien in unseren Körper, regen Hormonhaushalt und Stoffwechsel sowie das Nervensystem zur Harmonisierung an. Wir unterstützen damit unser Immunsystem, aber auch die Seele wird harmonisiert und ängstigende Gedanken können sich bei regelmäßigem Praktizieren dieser Übungen beruhigen. Kleinere Bewegungseinschränkungen können durch diese Übungen oft behoben werden.

Ich werde die fünf einzelnen Übungen online über Zoom vorführen und dann die einzelnen Teilnehmer in der richtigen Ausführung der Übungen begleiten und gegebenenfalls korrigieren. Alle zusätzlichen Informationen drumherum übermittele ich ebenfalls in diesem Kurs.Sollten hinterher Fragen auftauchen, oder Unsicherheiten in der Ausführung bestehen ist jederzeit ein weiterer Kontakt über Zoom möglich.

Bei Bedarf kann auch eine regelmäßige Übungsgruppe über Zoom stattfinden.

„Die Fünf Tibeter“

  • freitags von 10:30 Uhr - 12:30 Uhr online über Zoom
  • max. 10 Teilnehmern
  • keine Kursgebühren, aber auf Spendenbasis

Kontakt: KOKON Ulrike Mönkemöller Heilpraktikerin