Aktionen Beauty, Gesundheit, Wellness

Fusspflege in LE Musberg

Sandalen + Flip-Flops auch für Problemfüße - med. Fußpflege bei Dr Fuss

Donnerstag, Mai 31, 2018 - 16:14

Endlich wieder Sandalen- und Flip-Flop-Zeit … und das nicht nur für Model-Füsse! Im Gegensatz zur kosmetischen Fußpflege, die ihren Schwerpunkt auf pflegerischen und dekorativen Maßnahmen am gesunden Fuß hat, unterstützt die zertifizierte Podologin Yvonne Reich mit medizinisch indizierten Fußbehandlungen. Dazu gehörten z.B. zu Einwachsungen neigende Rollnägel oder Nagelecken, stärkere Hornhautproduktion, Nagelpilzbehandlungen.

Starten Sie mit gepflegten Füßen in den Sommer.

Informieren Sie sich über das breite Angebot von Yvonne Reich: http://www.drfuss.de/
 

Continue...

Fit & Vital durch’s Leben - Stoffwechseloptimierung durch Entgiftung + Zellversorgung

Freitag, Februar 3, 2017 - 00:00

Sie möchten ein Leben in Vitalität und bei bester Gesundheit führen und dabei leistungsfähig und voller Energie sein? Das ist abhängig von Ihrem Stoffwechsel und der Entgiftungsleistung sowie der Zellversorgung Ihres Körpers! Erfahren Sie, welchen Herausforderungen unser Stoffwechsel in der heutigen Zeit ausgesetzt ist, welche Folgen das für die Menschen hat und wie Sie selbst schnell, einfach und alltagstauglich Ihren Körper präventiv unterstützen können!

Erfahren Sie mehr im Vortrag "Stoffwechseloptimierung durch Entgiftung und Zellversorgung"
mit den Referenten Beate Graf (Heilpraktikerin) und Dr. med Axel Bornemann.

Continue...
Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Lassen Sie gegen Stress Ihre Muskeln spielen

Donnerstag, Mai 11, 2017 - 00:00

Lernen Sie eigenes Stressverhalten zu erkennen, abzubauen oder zu verändern, sowie mehr Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln - mit der Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen.

Das Grundprinzip der PMR besteht im Anspannen und Entspannen von Muskeln.

Sie lernen in meinem Kurs bei der VHS Leinfelden-Echterdingen, Anspannungs- und Entspannungszustände im Körper genauer zu unterscheiden. Angestrebt wird eine Verminderung der Anspannung der Muskulatur, in der Regel stellt sich eine Erweiterung der Hautgefäße mit Wärmegefühl, eine Verlangsamung und größere Gleichmäßigkeit von Atmung und Herzschlag und eine psychische und körperliche Gelöstheit und Entspannung ein.

  • Dauer: 8mal je 1 Stunde
  • Donnerstags, jeweils morgens um 8:00 Uhr
  • Ort:Leinfelden, VHS am Neuer Markt (Gesundheitsraum)
  • Beginn: Donnerstag, 09.03.2017
       

​Hier geht's zur Anmeldung:  http://vhs-le.de/pages/index.html
​Kursnummer: 5521

Continue...
Frühjahrstee

Frühjahrsmüdigkeit? Winterspeck? Frühjahrskur!

Sonntag, April 30, 2017 - 00:00

Als einen besonderen Service meiner Naturheilpraxis möchte ich Ihnen heute die alljährliche Frühjahrskur empfehlen. Wir starten in die 6. Runde!
Profitieren Sie von der Kurgemeinschaft, die in jedem Jahr stetig wächst. Die Kur lässt sich in den normalen Alltag gut integrieren.
 
Warum eine Frühjahrskur?
 
Winterspeck, Frühjahrsmüdigkeit? Die Natur ist im Winter auf Zunahme und Speicherung ausgerichtet. In den Zellen und Geweben haben sich Schlacken angesammelt, welche die Körperkräfte vermindern. Daraus resultiert die so genannte Frühjahrsmüdigkeit mit vielfältigen Symptomen, wie Schweregefühl, Schlafstörungen, Kreislaufstörungen, Haarausfall und Hautreaktionen.  
​Um wieder zu neuen Energien zu gelangen, müssen die Gewebe gereinigt und die Schlacken ausgeleitet werden.
Hier setzt die Frühjahrskur an!
 
Folgende Punkte umfasst die 6 Wochen dauernde Frühjahrskur:
1.       Wechselnde Einnahme geeigneter Präparate, begleitet mit verschiedenen Kräuterteemischungen.
2.       Auftaktveranstaltung am 20. März 2017 abends mit einem Vortrag „wie sieht eine kluge Ernährung aus“. Ich werde Ihnen Impulse geben, wann welche Lebensmittel am besten verdaut werden und am verträglichsten sind. 
3.       Individueller Erfahrungsaustausch und zwei 30-minütige Massagen
4.       Wöchentlicher Newsletter mit Tipps und Erfahrungsaustausch.
5.       Unser traditioneller Waldspaziergang (wer Lust dazu hat).
6.       Basenkur - Wer möchte, kann die Kur wieder mit einigen Tagen Basenkur ergänzen. Diese fördert die Entschlackung durch eine Entsäuerung des Körpers. Die Gestaltung der Basentage, eine Einkaufsliste sowie leckere Rezepte vermittle ich Ihnen im Laufe der Frühjahrskur. Idealerweise wird die Basenkur in der 2. Woche, also ab dem 27.3. durchgeführt.
 
Die Teilnahme an der Kur biete ich Ihnen zum Aktionspreis von 85 Euro an (zzgl. den JSO-Produkten ca. 40 Euro).
 
Anmeldung bitte unter Tel. 0711 – 7451991 oder gerne per Mail.
 
Sie kennen Freunde, Bekannte oder Arbeitskolleginnen/-kollegen, die auch gerne etwas für ihre Gesundheit tun möchten? Dann leiten Sie die E-Mail gerne weiter, und für jede Empfehlung wartet eine kleine Überraschung auf Sie.
 
Gerne bin ich auch für Sie da und beantworte Ihre Fragen.

Continue...
Mineralstoffanalyse

Mineralstoff-Analyse

Sonntag, Juli 16, 2017 - 21:14

Wussten Sie, das Chrommangel die Lust auf Süßigkeiten anregt und
Selenmangel die Anfälligkeit gegenüber Infekten erhöht?

Dies sind nur zwei Beispiele, die verdeutlichen, wie wichtig und notwendig Mineralstoffe und Spurenelemente für das richtige Funktionieren des Organismus sind.
Schlechte Verfassung, Erschöpfungszustände, Anfälligkeit gegenüber Stress, abnehmende Konzentrationsfähigkeit und intellektuelle Fähigkeiten sind weitere mögliche Symptome. Die Liste könnte noch vielfältig fortgesetzt werden.

Ein innovatives medizinisches Gerät ermöglicht uns nun die Messung der Mineralstoffe und Spurenelemente in Sekundenschnelle!
Die Oligoscan-Methode basiert auf einer Messung auf Gewebeebene. Die Messung erfolgt innerhalb von 20 Sekunden, ohne Entnahme von Blut oder Gewebe und liefert eine sofortige Auswertung, die zwischen Therapeut und Patient besprochen werden kann.

Gerne berate ich Sie dazu ausführlich. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Continue...

Wussten Sie, dass wir tagtäglich allein über die Nahrungsaufnahme das Schwermetall Aluminium in unseren Körper aufnehmen?

Donnerstag, Juli 6, 2017 - 11:10

Aluminium ist z.B. enthalten in

  • Rieselhilfe bei Zucker, Salz etc.
  • Scheibenkäse
  • Tetrapaks

Oder auch in Kosmetikartikel, wie z.B.

  • Zahnpasta
  • Kosmetika
  • Deos

Schwermetalle, wie z.B. Aluminium oder Quecksilber gelangen aber auch indirekt über die Verschmutzung von Luft, Erde, Grund- und Oberflächenwasser in den menschlichen Körper. Die negativen Auswirkungen von Schwermetallen auf Mensch und Tier sind seit Langem durch Studien von Forschungsinstituten und Organisationen wie der WHO belegt.

Nebst unzähligen Symptomen, die durch Schwermetallvergiftungen ausgelöst werden können, haben aufgrund von Schätzungen 80 Prozent aller chronischen Erkrankungen einen Zusammenhang mit diesen Metallbelastungen.

Durch Kontrollmessungen mit dem OligoScan können Sie diese Belastungen frühzeitig erkennen und mit effiziente Methoden können die schädigenden Substanzen aufgelöst werden. Verlieren Sie deshalb keine Zeit und messen Sie Ihren Mineralienhaushalt noch heute.

Ich informiere Sie gerne im Detail. Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf.

Continue...
Einladung zur 8. Herbstkur zur Stärkung Ihres Immunsystems

Einladung zur 8. Herbstkur zur Stärkung Ihres Immunsystems

Dienstag, September 19, 2017 - 10:42

Ein langer Sommer mit langen Abenden und kurzen Nächten geht zu Ende. Nun heißt es, das Immunsystem für die kalte Jahreszeit fit zu machen und den Stoffwechsel zu stärken.

Dazu empfiehlt Heilpraktikerin Beate Graf ihre alljährliche HERBSTKUR als einen besonderen Service ihrer Naturheilpraxis. Starten Sie am 8. Oktober gemeinsam mit Beate Graf in einen farbenfrohen Herbst und profitieren Sie von der Kurgemeinschaft, die in jedem Jahr stetig wächst. Die Kur lässt sich in den normalen Alltag gut integrieren. Kaum Zusatzaufwand für Wohlbefinden und

Apropos: Bei der Herbstkur spielen KERNLOSE TRAUBEN eine wesentliche Rolle. Denn Traubenkerne enthalten viele Gerbstoffe, die trocknend wirken. Mit der Herbstkur soll dagegen befeuchtet und erwärmt werden. Traubenkerne wirken also in diesem Rahmen kontraproduktiv.

Erhöhen Sie Ihre Widerstandskräfte und unterstützen Sie dabei Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten. Starten Sie gut gewappnet in die kalte Jahreszeit!

Folgende Punkte umfasst die 4 - 6 Wochen dauernde Herbstkur

  • Einnahme naturheilkundlicher Präparate, begleitet mit verschiedenen Kräuterteemischungen
  • Auftaktveranstaltung am 08. Oktober 2018 abends mit informativem Impulsvortrag
  • Individueller Erfahrungsaustausch und zwei 30-minütige Massagen
  • Wöchentlicher Newsletter mit Tipps und Erfahrungsaustausch
  • Ein traditioneller Waldspaziergang

Die Teilnahme an der Kur bietet Ihnen Frau Graf zum Aktionspreis von 85 Euro an (zzgl. den JSO-Produkten ca. 40 Euro).

Gerne beantwortet Heilpraktierin Beate Graf Ihre Fragen und freut sich auf eine gemeinsame Kurzeit mit Ihnen. Anmeldungen bitte unter Tel. 0711 745 19 91 oder auch gerne per E-Mail.

Sie kennen Freunde, Bekannte oder Arbeitskolleginnen/-kollegen, die auch gerne etwas für ihre Gesundheit im Herbst tun möchten? Dann leiten Sie diese Information gerne weiter. Für jede Empfehlung wartet eine kleine Überraschung auf Sie.

 
 

Continue...

Einblick in die Welt der Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien

Donnerstag, Oktober 5, 2017 - 11:27

Gerne lade ich Sie herzlich zu meinem Vortrag "Einblick in die Welt der Vitamine, MIneralstoffe und Antioxidantien" ein.

Wir beschäftigen uns ...

  • mit der Bedeutung der Mikronährstoffe für unseren Körper.
  • Welche gibt es überhaupt?
  • Welche Lebensmittel sind besonders nährstoffreich?
  • Und wann merke ich, dass meinem Körper etwas fehlt?

Melden Sie sich noch heute an, denn die Plätze sind begrenzt.
Ich freue mich über Ihre Teilnahme!

Unkostenbeitrag: 5€

Continue...
Schwermetalle im Körper? Machen Sie eine Mineralstoffanalyse

Schwermetalle im Körper? Machen Sie eine Mineralstoffanalyse

Mittwoch, Juli 4, 2018 - 13:27

Innerhalb von Minuten erhalten Sie die Bilanz Ihrer Mineralstoffe und die Bilanz der giftigen Schwermetalle.

Denn: Wussten Sie, daß Chrommangel die Lust auf Süßigkeiten anregt und Selenmangel die Anfälligkeit gegenüber Infekten erhöht? Dies sind nur zwei Beispiele, die verdeutlichen, wie wichtig und notwendig Mineralstoffe und Spurenelemente für das richtige Funktionieren des Organismus sind. Schlechte Verfassung, Erschöpfungszustände, Anfälligkeit gegenüber Stress, abnehmende Konzentrationsfähigkeit und intellektuelle Fähigkeiten sind weitere mögliche Symptome. Die Liste könnte noch vielfältig fortgesetzt werden.

Ein innovatives medizinisches Gerät ermöglicht es mir, die Messung der Mineralstoffbilanz in Sekundenschnelle durchzuführen! Diese Methode basiert auf einer Messung auf Gewebeebene. Die Messung erfolgt innerhalb von 20 Sekunden, ohne Entnahme von Blut oder Gewebe und liefert eine sofortige Auswertung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch auf dem Messestand der Stadt Leinfelden-Echterdingen bei der FAMILIE + HEIM (Halle 6).
 

Continue...

Einladung zur Frühjahrskur

Mittwoch, Februar 28, 2018 - 15:35

Die Frühjahrskur für Ihre Gesundheit

Starten Sie mit uns in den Frühling mit einer Frühjahrkur: Feuern Sie Ihren Stoffwechsel an, um die Frühjahrsmüdigkeit zu bekämpfen und die Altlasten aus dem Winter los zu werden.
Die Heilpraktikerin Beate Graf begleitet Sie während der 6-wöchigen Kur, die in den normalen Alltag integriert werden kann, mit einem speziellen Angebot:

zwei 30-minütige Massagen
regelmäßigen Newsletter mit Tipps, Rezepten und Erfahrungsaustausch

Profitieren Sie von der Kurgemeinschaft und ihren zahlreichen Erfahrungen. Wir starten in diesem Jahr in die 7. Runde.

Wir starten am 12.3.2018 mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung.
Um Anmeldung wird gebeten - melden Sie sich kurz per E-Mail
Die Teilnahme an der Kur biete ich Ihnen zum Aktionspreis von 85 Euro an .

Weitere Infos finden Sie unter www.naturheilpraxis-leinfelden.de
 

Continue...

Vortrag: „Schmerzen des Bewegungsapparats – Naturheilkundliche Wege“

Dienstag, April 10, 2018 - 14:38

Im Rahmen der diesjährigen GESUNDHEITSWOCHEN IN LE (09.04. bis 17.05.18) informiert Heilpraktikerin Beate Graf und Heilpraktiker Marcus Schaub über innere und äußere Ursachen von Schmerzen im Bewegungssystem. Erfahren Sie über die Zusammenhänge von Schmerz und Stoffwechsel, Stress, Ernährung, Energieblockaden und Faszien.

Vortrag: „Schmerzen des Bewegungsapparats – Naturheilkundliche Wege"

  • Dienstag, 10. April 2018, 19:30 Uhr
  • Neuer Markt Leinfelden - VHS Raum 1
  • Referent: Beate Graf und Marcus Schaub
  • Donnerstag, 26. April 2018, 19:30 Uhr
  • Treff Zehntscheuer Echterdingen, Maiergasse 8
  • Referenten: Beate Graf und Marcus Schaub

Die diesjährigen Gesundheitswochen bieten Schnupperkurse und Vorträge rund um Ernährung, Bewegung oder auch mentale Fitness: von Sitzgymnastik und Faszientraining über Zumba und Qi Gong bis hin zu B.U.S, das auf den „5 Esslingern“ basierende Bewegungsprogramm „Bewegung Unterhaltung Spaß“. Vorgestellt werden naturheilkundliche Wege zur Schmerzenslinderung oder Möglichkeiten zur Aktivierung des Immunsystems. Und mit Gedächtnistraining, Achtsamkeits- und Koordinationsübungen hält man auch den Geist rege.

Weitere Details sowie das ausführliches Programm der Gesundheitswochen in LE hier online

Continue...
Imptrssionen aus 2016

Wirtschaftsoase 2018 Naturheilpraxis Beate Graf ist wieder dabei

Mittwoch, Oktober 24, 2018 - 08:32

Auch in diesem Jahr wird Beate Graf wieder auf der Wirtschaftsoase Leinfelden-Echterdingen vertreten sein.

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge zu aktuellen gesundheitlichen Themen.

Unter anderem wird sie Stellung über unser Mikrobiom in unserem Körper, insbesondere im Darm, nehmen.
Am Stand von Beate Graf können Sie sich bei einer Massage den Rücken verwöhnen lassen.
 

An folgenden Tagen wird Beate Graf für Sie da sein:

  • Samstag, 17.11.2018
  • Montag, 19.11.2018
  • Donnerstag, 22.11.2018
  • Sonntag, 25.11.2018

Beate Graf freut sich über Ihren Besuch.
 

Continue...
Vortragsreihe

Vortragsreihe: Mit Vitaminen und Mineralstoffen für ein starkes Immunsystem

Donnerstag, November 8, 2018 - 18:28

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge während der Wirtschaftsoase:

Am Montag, 19.11. und am Sonntag, 25.11. um 11.30 Uhr

Belastungen des Menschen in der modernen Welt und wie wir ihnen begegnen können.
Warum wir tagtäglich Aluminium und andere Schwermetalle über unsere Nahrung aufnehmen.

Am Samstag, 17.11 umd 14.30 Uhr und am Donnerstag, 22.11.2018 um 14.30 Uhr

Mit Vitaminen und Mineralstoffen für ein starkes Immunsystem -
spannendes und wissenswertes über die Mikronährstoffe und Antioxidantien.

Besuchen Sie Beate Graf am Stand 6LE063 in Halle 6. Es erwarten Sie weitere Überraschungen.

 

Continue...
Linsen-Paprika-Aufstrich

Gesundheitsberatung beim Stuttgarter Messeherbst - Messestand der Stadt LE

Montag, Oktober 28, 2019 - 07:55

Zum 8. Mal in Folge wird Naturheilpraktikerin Beate Graf auf der Familie + Heim beim Stuttgarter Messeherbst vor Ort sein und am Messestand der Stadt Leinfelden-Echterdingen Sie zu Themen rund um die Gesundheit beraten.

Werden Sie Experte für gesunde Ernährung, die auch schmeckt. Kommen Sie zum Testen und Sie erhalten gratis Rezepte zum Nachmachen für Zuhause.

Testen Sie selbstgemachte Aufstriche mit schwedischem Käckebrot. und erhalten Sie Informationen über artgerechte Ernährung des Menschen. Eine Brschüre als schnelle und einfache Informationsquelle betreffend gesunder Ernährung kann kostengünstig erworben werden.

TIPP: wie jedes Jahr können Sie sich auch 2019 von Beate Graf bei einer Massage den Rücken verwöhnen lassen.

Beate Graf freut sich über Ihren Besuch am Stand 6LE20.

Continue...
Neue Hompeage kompatibel für mobile Endgeräte

Naturheilpraxis Beate Graf launcht neue Homepage mit vielen Infos

Sonntag, Januar 26, 2020 - 12:05

Beate Graf, Heilpraktikerin seit fast 9 Jahren, feiert ihr 9-jähriges Bestehen in Leinfelden-Echterdingen mit einem Relaunch ihrer Homepage. Wichtigste Neuerung: Die Optimierung für mobile Endgeräte. Das bedeutet, dass auf jedem Endgerät eine Darstellung erreicht wird, die das Lesen erleichtert.

Und in diesem Jahr bietet Heilpraktikerin Beate Graf Ihnen einen besonderen Sevice wieder an:

Jeden Monat stellt sie Ihnen Heilpflanzen vor, der antimikrobielle Eigenschaften seit der Antike zugeschrieben wird. Die Pflanzen entwickelten im Laufe ihrer Zeit Inhaltsstoffe, die sie gegen schädliche Keime schützen. Insbesondere handelt es sich dabei um scharfe Senfglykoside oder ätherische Öle, oder eine Kombination aus beiden, die hier wirken.

Chemische Antibiotika haben durchaus ihre Vorteile, die Pflanzlichen haben jedoch in einigen Punkten ihre Vorteile. Sie schädigen nicht die Bakterien im Darm oder auf der Haut, regulieren die Wundheilung und versorgen den Körper noch mit Vitaminen und Mineralstoffen. Ihr Einsatz ersetzt jedoch keinen Arztbesuch.

Die Pflanze des Monats JANUAR ist der Rettiche - lesen Sie mehr darüber auf meiner neugestalteten Homepage https://naturheilpraxis-leinfelden.de/
Continue...
der schwarze Winterrettich

Pflanze des Monats Januar: der schwarze Winterrettich - krampflösendes Hustenmittel

Sonntag, Januar 26, 2020 - 12:36

Jeden Monat stellt Heilpraktikerin Beate Graf Ihnen Heilpflanzen vor, der antimikrobielle Eigenschaften seit der Antike zugeschrieben wird. Die Pflanzen entwickelten im Laufe ihrer Zeit Inhaltsstoffe, die sie gegen schädliche Keime schützen. Insbesondere handelt es sich dabei um scharfe Senfglykoside oder ätherische Öle, oder eine Kombination aus beiden, die hier wirken.

Chemische Antibiotika haben durchaus ihre Vorteile, die Pflanzlichen haben jedoch in einigen Punkten ihre Vorteile. Sie schädigen nicht die Bakterien im Darm oder auf der Haut, regulieren die Wundheilung und versorgen den Körper noch mit Vitaminen und Mineralstoffen. Ihr Einsaz ersetzt jedoch keinen Arztbesuch.

Die Pflanze des Monats ist der Rettich

Der Rettich gehört zu der Familie der Kreuzblütengewächse mit vielen Unterarten. Seine Wurzeln sind rüben- oder kugelförmig. Medizinisch als besonders wertvoll gilt der außen schwarze Winterrettich. Er verfügt über antimikrobielle Eigenschaften. Die enthaltenen Senfglykosoide hemmen das Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen.

Der schwarze Rettich wird in der Volksheilkunde als schleim- und krampflösendes Mittel bei Husten traditionell eingesetzt. Hierzu kann der Saft ausgezogen werden. Weitere Anwendungen sind u.a. Verdauungsbeschwerden und Vitamin-C-Mangel.

Ein sehr beliebtes und einfaches Rezept ist der Rettich-Sirup. Lesen Sie hier nach, wie Sie diesen Sirup herstellen und anwenden können: https://naturheilpraxis-leinfelden.de/pflanze-des-monats-januar/
Continue...
Pflanze des Monats Februar

Pflanze des Monats Februar: der Ingwer - der ideale Begleiter im Winter

Samstag, Februar 8, 2020 - 11:55

Pflanze des Monats Februar: der Ingwer - der ideale Begleiter im Winter

Ingwer ist bei uns hauptsächlich als exotisches scharfes Gewürz beliebt.

Die Heilpflanze des Jahres 2018 ist für ihre Eigenschaften schon seit der Antike bekannt, insbesondere die Inhaltsstoffe wie Shogaol, Zingerone und Gingerol, sind verantwortlich für die Schärfe, ihre antibakterielle und schleimlösende Wirkung. Auch bei Übelkeit wird sie eingesetzt, sei es bei Reiseübelkeit oder bei einem verdorbenem Magen.

Ein sehr beliebtes Rezept gegen Erkältung und Übelkeit finden Sie auf meiner Hompage unter https://naturheilpraxis-leinfelden.de/pflanze-des-monats-februar/

 

Continue...
Pflanze des Monats März

Pflanze des Monats März: der Bärlauch - die würzige Heilpflanze

Dienstag, März 10, 2020 - 22:09

Pflanze des Monats März: der Bärlauch - der ideale Begleiter im Winter

Ende Februar beginnen die ersten grünen Blätter sich zu zeigen. Ab März bis in den Mai, übersät der Bärlauch, Allium ursinum, den Waldboden. Insbesondere in unseren Laubwäldern wächst er auf humus- und nährstoffreichen feuchten Böden.

Er ist beliebt durch seine reichhaltigen Inhaltsstoffe, wir z.B. Mineralstoffe (Kalium, Eisen und Mangan), Vitamin C, Schleimstoffe, Flavonoide und Schwefel. Er kann unterstützend eingesetzt werden als antibakterielle, antimykotische, cholesterinsenkende und schleimlösende Pflanze. In der Volksmedizin wird er auch traditionell zur Förderung der Verdauung eingesetzt.

Ein sehr beliebtes Rezept als würzige Sauce zu Pasta oder zu Fleischgerichten finden Sie auf meiner Hompage unter https://naturheilpraxis-leinfelden.de/pflanze-des-monats-maerz/

Übrigens: Da zur gleichen Zeit wie der Bärlauch auch Herbstzeitlose und Maiglöckchen Saison haben und diese oft an ähnlichen Stellen wachsen, bestehe erhöhte Verwechslungsgefahr! Informieren Sie sich auf der Website des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz wie man BÄRLAUCH erkennt

 

Continue...
Stärken Sie Ihr Immunsystem - Tipps, die leicht umzusetzen sind

Stärken Sie Ihr Immunsystem - Tipps, die leicht umzusetzen sind

Sonntag, April 25, 2021 - 09:01

Die Entwicklung zur Infektion mit dem Coronavirus SARS-COV-2 wird auf vielen Kanälen publiziert. Bitte befolgen Sie weiterhin die ausgegeben Maßnahmen. Diese werden ergriffen, um insbesondere die Ausbreitung des Virus zu vermeiden bzw. zu minimieren. Ich möchte Ihnen gerne einige Möglichkeiten aufzeigen, um das eigene Immunsystem zu stärken und aufzubauen. Denn solche präventiven Maßnahmen kommen in der öffentlichen Diskussion leider zu kurz.

Folgende Maßnahmen zur Steigerung des Immunsystems empfehle ich Ihnen:

  • zweimal täglich an der frischen Luft spazieren gehen - für mind. 30 Minuten
  • so viel frisches Gemüse und Obst essen, wie möglich und tierische Produkte reduzieren.
  • täglich eine Hand voll Nüsse
  • viel Flüssigkeit trinken (Wasser, Kräutertee, Zistrosentee)
  • LaVita Saft (hochwertiges Multivitaminkonzentrat): täglich 1 EL in etwas Wasser, in den ersten 3 Wochen täglich 2 EL (Bezugsquelle: www.lavita.de, Bestell-ID: 320278)
  • Vitamin C: 3x täglich 1g. Alternativ empfehle ich Ihnen wöchentlich eine hochdosierte Vit C Infusion
  • Vitamin D: mind. 2000 I.E. zu den Mahlzeiten (bis der Vit D Blutspiegel an die obere Normgrenze kommt)

Angst schwächt unser Abwehrsystem!

  • Denken Sie an eine Reduzierung der Mediennutzung. Ständige Konfrontation mit dem Virus und der Hysterie führen dazu, dass Stress im Körper produziert wird. Die Folge ist ein schwaches Immunsystem.
  • Gönnen Sie sich Ruhe, denken Sie positiv an die Zeiten, die wir nach den aktull noch geltenden Einschränkungen wieder erleben dürfen.

>> Und sonst: Kolloidales Silber setzen die Menschen seit Jahrtausenden dank seiner antimikrobiellen Wirkung in ganz unterschiedlichen Bereichen des Lebens ein. Bei Interesse biete ich Ihnen gerne weiterführende Informationen an.

Übrigens: Vitamin-C-Infusionen zur Stärkung des Immunsystems zum Einführungspreis von 35€ an.

Bei Fragen und zur Vereinbarung von Terminen können Sie sich jederzeit an mich wenden. Ich bin für Sie telefonisch, per Mail und persönlich da. Meine Praxis ist geöffnet.

Herzliche Grüße, Ihre Beate Graf

Continue...
Frühjahrskur stärkt Ihr Immunsystem

Frühjahrskur stärkt Ihr Immunsystem

Mittwoch, März 25, 2020 - 08:14

„Alles, was außerhalb von uns ist, ist gegen uns“

Mit diesem Zitat von Paracelsus, Schweizer Arzt, Naturphilosoph, Alchemist aus dem 15. Jahrhundert, lade ich zur

diesjährigen Frühjahrskur

ein. In diesen turbulenten Zeiten ist es für unser Immunsystem eine Herausforderung. Stress, Panik, unzählige Viren und Bakterien und ein träger Stoffwechsel nach dem Winter belasten unser Immunsystem.

Ich möchte Sie gerne unterstützen und biete Ihnen in diesem Jahr eine neue Form der Frühjahrskur an. Wir beginnen am 30.3.2020 mit dem abnehmenden Mond. Die Kur wird dieses Jahr bis zum 5.5.2020 dauern. Ein paar Tage Basenfasten werden wir in gewohnter Weise einbinden.

Das diesjährige Angebot umfasst folgendes:

  • Online Auftaktveranstaltung am 30. März 2020 um 20 Uhr. An dieser Veranstaltung zeige ich Ihnen neben dem Ablauf der Kur unsere weiteren Möglichkeiten zur Stärkung des Immunsystems auf.
  • Online News zu den Themen hochdosiertes Vitamin C, Einführung in die Welt der Faszien, kolloidales Silber, basische Ernährungsmöglichkeiten u.a.
  • Einnahmeplan für die spagyrischen Mittel, die wir für 5 Wochen einnehmen werden.
  • zwei 30-minütige Massagen (Termine vereinbaren wir je nach aktueller Situation)
  • Unser traditioneller Waldspaziergang ab 15.4., sollte es uns wieder möglich sein.
  • Basenkur: Ich empfehle für die zusätzliche Entsäuerung des Körpers einige Entlastungstage mit basischen Lebensmitteln. Die Gestaltung der Basentage, eine Einkaufsliste sowie leckere Rezepte vermittle ich Ihnen im Laufe der Frühjahrskur. Idealerweise werden die Entlastungstage zwischen dem 8. und 15.April eingebunden.

Optional biete ich Ihnen in diesem Jahr folgendes an:

wöchentlich hochdosierte Vitamin C Infusion

Weitere Informationen HIER auf meiner Webseite
 

Continue...
Kamiille, die Heilpflanze des Jahres 2002

Pflanze des Monats Juli: die Kamille

Dienstag, Juli 14, 2020 - 08:28

Die echte Kamille, lat. Chamomilla recutita, ist eine der beliebtesten Heilkräuter. Sie fällt durch ihren stark aromatischen Geruch auf, ist weltweit kultiviert, wächst sehr aufrecht auf Äckern, Schuttplätzen, Brachland und Böschungen.

Ihre gelben Blütenköpfchen mit weißen Blättern erinnert gerne an ein zu groß geratenes Gänseblümchen. Die Erntezeit ist Juni/Juli, wenn die Blütenköpfchen voll geöffnet und noch nicht verwelkt sind.

Die Kamille ist reich an heilwirksamen Inhaltsstoffen, die im Zusammenspiel zu den pflanzlichen Antibiotika mit breitem Wirkspektrum zählt, insbesondere ihren ätherischen Ölen sowie Flavonoide, Bitterstoffen und Gerbstoffen. Ihr werden u.a. auch entzündungshemmende, schmerzlindernde und beruhigende Wirkung zugesprochen. In der Volksmedizin wird Kamille bei Verdauungsbeschwerden, Entzündungen der Schleimhaut- und Atemwege sowie bei Reizmagen und Reizdarm eingesetzt. Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten sind denkbar: Tee und Tinkturen, Salben, Inhalation, Spülungen und Bäder.
Bitte beachten: Bei Allergien auf Korbblütler sowie in der Schwangerschaft nicht einsetzen.

Ein einfaches Rezept zur Herstellung einer Kamillen-Tinktur finden Sie meiner Hompage unter https://naturheilpraxis-leinfelden.de/pflanze-des-monats-die-kamille/

Continue...
Pflanze des Monats September: Knoblauch

Pflanze des Monats September: Knoblauch

Freitag, September 18, 2020 - 15:33

Seit dem Altertum ist Knoblauch, ein Zwiebelgewächs, ein Gewürz und Heilmittel.

Vor allem in der mediterranen Küche wird er als leckere Kochzutat eingesetzt, wobei nicht jedermann den Geschmack mag oder verträgt. In Südeuropa und Asien sind die typischen Anbaugebiete. Jedoch auch in Mitteleuropa kann er kultiviert werden. Die Knolle kann im Spätsommer geerntet werden. Als Heilmittel werden die enthaltenen Peptide, Saponine und schwefelhaltigen Verbindungen diskutiert. Als pflanzliches Antibiotika, leicht blutdrucksenkend und zur Prophylaxe bei altersbedingen Gefäßveränderungen kann Knoblauch unterstützend eingesetzt werden.

Die Ausdünstungen über Schweiß und Atemluft bei ausreichend hoher Dosierung sind unvermeidbar. Präparate mit magensaftresistenten Zubereitungen können den Duft während und nach der Einnahme reduzieren. Als Gewürz, Tinktur, Fertigpräparat oder Pulver ist er vielseitig anwendbar.

Die tägliche Dosis sollte über einen längeren Zeitraum ca. 4 g frischen oder 1 g Knoblauchtrockenpulver betragen.
HIER mein Tipp: Rezept zur Herstellung eines Knoblauchöls 
Continue...
Wasabinüsse

Pflanze des Monats Dezember: der Wasabi

Mittwoch, Dezember 23, 2020 - 07:03

Der Dezember steht unter dem heilsamen Meerrettich aus Japan. Die meisten kennen Wasabi als scharfen Begleiter von Sushi. Eine kleine Messerspitze reicht, um die Schärfe in die Nase und Tränen in die Augen zu treiben.

Eutrema japonicum, der latinische Name für Wasabi, gehören wie der einheimische Meerrettich zur Familie der Kreuzblütler. Die Wurzeln enthalten viel Senfölglykoside und ist damit noch schärfer als Meerrettich. Doch diese Schärfe hält nicht lange vor. Schon nach kurzer Zeit geht sie in einen angenehmen Nachgeschmack über.
Beim Kauf achten Sie bitte darauf, dass die Wasabipaste nicht aus dem heimischen Meerrettich und grünem Farbstoff besteht.

Lesen Sie HIER mehr über die wertvollen Inhaltsstoffe und holen Sie sich das Rezept für eine selbstgemachte Wasabi-Paste
Continue...
lecker-heimisches Superfood

Vortrag: Gesund mit der Natur - mehr als nur lecker-heimisches Superfood

Montag, April 26, 2021 - 20:48

­Im Rahmen der LEvital-Tage 2021 der Stadt Leinfelden-Echterdingen, ein Zusammschnschluss verschiedener Akteure aus dem Bereich Gesundheit & Prävention, biete ich am Dienstag, 27.04.2021 um 18 Uhr einen Vortrag im Live-Stream an.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine kurze eMail an graf@naturheilpraxis-leinfelden.de.

Den Zugangslink erhalten Sie vor der Veranstaltung.
Sie benötigen lediglich einen Rechner oder Tablet mit Headset oder Lautsprecher. Eine Kamera wäre optimal.

Ich freue mich auf Ihr Interesse.

Continue...
Einheimisches Superfood

Vortrag online: Gesund mit der Natur - mehr als nur lecker - heimisches Superfood

Mittwoch, Juni 9, 2021 - 08:54

Nicht nur exotische Lebensmittel wie Goji-Beeren, Chia-Samen oder Moringa-Pulver sind reich an Vitalstoffen.

Lernen Sie unsere heimischen Superfoods kennen und lieben:
Hafer, Brokkoli, Leinsamen und Co.

In diesem Vortrag klärt Sie die Heilpraktikerin Beate Graf auf, welche Nährstoffe für unser Immunsystem unentbehrlich sind und welches Superfood Sie dabei unterstützen kann.

  • 22. Juni - 18:00 bis 19:00 Uhr
  • Der Online-Vortag ist kostenfrei
  • Als Bonus erhalten alle Teilnehmer eine Anleitungen für zwei simple Rezepte
Bitte melden Sie sich bis 21.06.2021 per Mail bei Frau Graf an: info(a)naturheilpraxis-leinfelden.de
Continue...
Make-up Trend: Coral Love bei Müller Parfümerie + Mode

Make-up Trend: Coral Love bei Müller Parfümerie + Mode

Freitag, April 28, 2017 - 09:17
Wir lieben Koralle! Deshalb tragen wir die Trendnuance jetzt auf den Augen, den Lippen oder den Fingernägeln. Die hübsche Farbe stimmt schon einmal auf den Sommer ein und passt perfekt zu leicht gebräunter Haut.

Erfahren Sie bei MÜLLER PARFÜMERIE + MODE, wie Sie den Trendton KORALLE ideal auf Ihren Typ abstimmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, am Neuer Markt 3 in Leinfelden.

Continue...
Hermann Schwahn ausgestellt bei Parfümerie+Mode Müller

Hermann Schwahn ausgestellt bei Parfümerie+Mode Müller

Freitag, März 24, 2017 - 00:00

Bei der diesjährigen KUNST BEWEGT LE präsentieren wir Ihnen den leider bereits verstorbenen Künstler: Hermann Schwahn (1927-2003)

Hermann Schwahn war sehr vielseitig und hat in 50 Jahren freischaffender Arbeit ein beeindruckendes Werk hinterlassen. In stilistischer Reduzierung war er Meister und verstand es mit seiner Kreativität, das Wesentliche zu abstrahieren. Die abstrakte Darstellung liebte er als Bildhauer, Zeichner und Maler. Gerade in Leinfelden und Umgebung sollte man den Künstler kennen. Wenn man ins Internet schaut, sieht man das einprägsame Signet von Leinfel- den-Echterdingen. Wenn man durch Leinfelden schlendert, trifft man am Neuen Markt auf das zeitlose Brunnenrondell von ihm. Und auf dem Kirchplatz in Musberg findet man am Brunnen von Hermann Schwahn die Bronze-Figuren der Besenbinder.

Gerne laden wir Sie ein, während der 2 Kunst-Wochen die Werke des Bildhauers bei uns in den Geschäftsräumen zu erkunden.

Schauen Sie am 24. März zu unserer Finissage-Party vorbei. Ab ca. 19 Uhr gibt es Kunst-Cocktails und Sie können die Schülerin persönnlich kennenlernen, deren Kunstwerk wir als BLIND DATE zugelost bekamen und während der beiden Kunstwochen ausstellen.
Continue...
Frühjahrs-Modenschau

Aktuelle Trends bei der Frühjahrs-Modenschau

Freitag, April 7, 2017 - 00:00

Müller Parfümerie + Mode zeigt die aktuellsten Modetrends gemeinsam mit Mode & Wäsche Stauch-Zahn aus Musberg 

  • Organisation: Stadtseniorenrat und Treff Impuls
  • Ort: Treff Impuls, Neuer Markt 1/1, 70771 Leinfelden
  • Eintritt frei
Continue...
Gewinnübergabe der "Kunst bewegt LE" Preise 2017

Gewinnübergabe der "Kunst bewegt LE" Preise 2017

Montag, April 3, 2017 - 19:37

Es war uns eine große Freude, die beiden Hauptgewinne des Preisausausschreibes der diesjährigen "Kunst bewegt LE" im Namen aller Beteiligten den Gewinnern zu übergeben:

  • Der 1. Preis wurde Tina Speck aus Leinfelden-Echterdingen zugelost (Bild links mit Romy Giessler). Sie gewann die Städtereise für 2 Personen nach Paris - mit An- und Rückreise mit dem TGV, Übernachtung und Frühstück im Hotel, Eintrittskarten und eine Kunstführung im Museum "Louvre" (Reise ist gesponsort von WG und VLG)
  • Den 2. Preis gewann Gisela Hahn, ebenfalls aus Leinfelden-Echterdingen (Bild rechts mit Sascha Giessler). Sie gewann 2 Theater-/Konzert-Abonnements „Treffpunkt Kultur“ für die Spielzeit 2017/2018 (gesponsert vom Kulturamt)
  • Der 3. Preis ging an Silvia Baumann aus Stuttgart, die um Zusendung der beiden Eintrittskarten für eine Theater- oder Kulturveranstaltung ihrer Wahl für die Spielzeit 2017/2018 bat (gesponsert vom Kulturamt)
  • Die Preise 4 bis 10 waren jeweils ein Postkartenbuch zu den Motiven aller Künstler, die bei der diesjährigen "Kunst bewegt LE" mitgemacht haben.

Wir gratulieren allen Gewinnern im Namen der Kunst-bewegt-LE-Orga-Teams, und berichten gerne wieder, sobald wir eine Rückmeldung von Reise sowie Kulturtickets erhalten.

Unser Tipp: Notieren Sie sich gleich den Termin der nächsten "Kunst bewegt LE". Vom 2. bis 16. März 2018 wird ganz LE wieder zu einer Kunstmeile ... und auch dann gilt es wieder: machen Sie mit beim Blind-Date-Gewinnspiel!

 

Continue...
Große Modenschau Müller Parfümerie + Mode

Große Modenschau Müller Parfümerie + Mode

Donnerstag, April 27, 2017 - 14:00

Am 5. Mai ist wieder Maimarkt bei uns am Neuer Markt in Leinfelden!

Alle Geschäfte rund um den Neuer Markt haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet ... und um 15 Uhr gibt es auch dieses Jahr wieder die GROSSEN MODESCHAU der Müller Parfümerie + Mode. Wir zeigen Ihnen sommerliche Modetrends mit passenden Accessoires. Gemeinsam mit dem Team beauty box by Julijana (Bahnhofstr. 43, Leinfelden) sorgen wir für einen sommerlichen Style unserer Models.

Schauen Sie vorbei, lassen Sie sich auf den Sommer einstimmen und nutzen Sie all die weitere Attraktionen rund um den Neuer Markt! Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt !

HIER das ausführliche Programm des Maimarktes

Continue...

Seiten